mens wird nach 60 tagen eingeleitet

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moni-22 20.01.11 - 19:30 Uhr

Hallöchen! Mich nervt es das ich keinen geregelten zyklus habe!
Muss da zu sagen habe pco mit zu viel männlichen Hormonen. Heute hat der FA wieder nicht gemacht ausser mpa gyn 5 für 12 Tage verschrieben, er meint wir müssen auf das Testergebniss (Sperma)von meinem Freund warten. Aber das dauert noch so lang, wird esrt Ende Feb. gemacht.
Also ist Februar wieder ein verlorener Monat :-(

Kann man wirklich nicht schon mit der Behandlung anfangen?
Und welche überhaupt?


Lg moni

Beitrag von keychen 20.01.11 - 19:39 Uhr

Hallo. Ich hatte das auch mit zuviel Männlichen Hormonen! Hast du schon mal von Metformin gehört? Das wird eigentlich für Diabetiker verschrieben! Aber AUCH bei Kinderwunsch um genau diese Hormone zu reduzieren und das der Zyklus wieder normalisiert wird! Das hat mir sehr geholfen! Bei nicht diabetikern muss man das allersings selbst zahlen, was aber erschwinglich ist! :=)