Ganz neu hier und viele Fragen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von blonderengel87 20.01.11 - 20:10 Uhr

Hey hab mich den ganzen Nachmittag hier im Netz rumgetrieben...
Nun fiel mir auf das es viele gibt die ganz besonders aufs Essen gucken und welche Zutaten gut sind und welche weniger...


Im mom hab ich sowieso kein Hunger seit ich positiv getestet habe.. bin immernoch mega stolz und aufgeregt...

Aber was is denn nun dran?

Was darf ich essen und was darf ich definitiv nicht essen ??


Lg Blonderengel87 + Ü-#ei 5. SSW

Beitrag von himbeerstein 20.01.11 - 20:14 Uhr

Du darsft alles essen außer rohen Tierprodukten. Das ist eigentlich leicht zu merken. Also kein rohes Fleisch, keine rohen Eier, keine Rohmilch (die gekaufte ist pasteurisiert) und so weiter. UND kein Laktritz.

Das wars #freu

Beitrag von gingerbun 20.01.11 - 21:14 Uhr

Kein Lakritz? Aha. Weil dann was passiert????
#rofl

Beitrag von haruka80 20.01.11 - 20:15 Uhr

Huhu,

guck mal hier:http://www.urbia.de/magazin/schwangerschaft/gesundheit-und-ernaehrung/ernaehrung-in-der-schwangerschaft

Ich hab mich in der 1. SS ziemlich verrückt gemacht, jetzt in der 2. gar nicht mehr, esse, worauf ich Lust habe, da ich vegetarier bin, muß ich z.B. nicht auf rohes Fleisch achten oder welcher Fisch gut ist.

L.G.

Beitrag von linzerschnitte 20.01.11 - 20:15 Uhr

Du darfst im Prinzip alles essen, was erhitzt/gekocht wurde. Vorsicht bei rohen Lebensmitteln wie Salami, Sushi, Medium-Steak, Rohmilchkäse,...

Schau dass du so oft wie es geht Obst und Gemüse integrierst, dann kann nix schief gehen!

Bei Gewürzen musst du auch nicht soooo aufpassen wie manche glauben, bei den geringen Mengen ist nix wirklich gefährlich! ;-)

Also: guten Appetit und Glückwunsch zur SS!

Lg,
Melli mit Noah (29. SSW)

Beitrag von gingerbun 20.01.11 - 21:13 Uhr

Musst Du natürlich selbst wissen aber ich esse alles. Auch Sushi. Ok kein Mett aber das schmeckt mir eh nicht. Ich finde diese ganze Panik ums Essen nervig und kann es teilweise nicht ganz nachvollziehen. Aber gut - das ist meine Meinung.
Worauf genau bist Du stolz?
Alles Gute, Britta