Unser Kater ist das normal ;-)

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von kollege23 20.01.11 - 20:25 Uhr

Huhu!
Wir haben einen süssen Kater er ist nun 1 1/2 Jahre alt und ein total lieber.
NUR hat er das Problem das er ALLES!!! frisst wirklich ALLES! Egal ob es plastik ist oder Papier oder Metall oder oder oder ebend was so rumliegt wenn man 3 Kinder hat ;-)
Er zerfetzt auch liebend gerne Kartons und reisst sie in kleine Stücke mit dem Mund :-p sieht schon witzig aus *lach* aber ich mache mir echt gedanken ob es normal ist.
Ich dachte immer Ziegen sind alles fresse ;-) aber unser KAter übertrift es echt. Vor paar Tagen hatte er den Metallring von der Leberwurst aus dem Gelbensack geholt und gefuttert und es kam dann auch paar std wieder zurück.... so schnell kann man manchmal garnicht reagieren.
Er wartet förmlich drauf das wir an die Schublade gehen und ein Gummiband rausholen damit er gleich hochspringen kann und sich auch eins zum fressen holt #augen

Sagt mir bitte das eure Kater auch so verrückt sind. Körperlich ist er topfit und hat nur die allesfressermacke....

lg Yvonne

Beitrag von nolo 20.01.11 - 21:40 Uhr

Hey
Also wir haben zwei Kater und da is des so ähnlich. Alles was Kartons sind muss auseinander genommen werden und man kann mit allem spielen und in den Mund nehmen. Fressen tun Sies normal nich aber auf allem rumkamen. Am liebsten auf Schnürsenkeln und haargummis!!!

Ich würd einfach abwarten ob sich des legt und wenn nich gibt's sonn Zeug zum aufsprühen, was dann stinkt (für die Katze) und scheußlich schmeckt.