zum thread heute mittag

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von jungemami-1990 20.01.11 - 20:45 Uhr

hab ja heute mittag schon geschrieben gehabt....


http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&tid=2990697



ich war beim FA er hat gemeint es wäre das berühmte "zeichnen" gewesen wehen waren auf dem ctg gewesen.... hat nach dem mumu gekuckt der war bei 2-3 finger durchlässig.... köpfchen ist ein richtiges stück weiter unten(war vorher überhaup nicht am becken), und als ich ihm dann gesagt hab dass ich dann nächste woche vormittags gerne nen termin hätte,dann hat er gelacht und gemeint "es wäre ein weltwunder wenn ich es noch die woche bis zum et schaffe(bin ja heut 39+0) nun hoffe ich echt dass er recht hat.... mensziehen immer noch da,und etwas auch im unteren rückenbereich,nur ist es noch nichts so doll.... hat jemand tipps wie ich dass ankurbeln kann???




danke und lg

Beitrag von alessa-tiara 20.01.11 - 20:50 Uhr

hallo ich hatte das gleiche vor 3 tagen. seitdem tut sich garnichts mehr :( nur noch das der bauch oft hart wird und so..

LG und alles gute für die geburt

Beitrag von jenny133 20.01.11 - 20:52 Uhr

Hallo

mit Mensziehen und Rückenschmerzen hats bei mir angefangen. Mittags um zwölf. Nachts um dreiviertel zwölf ist dann die Fruchtblase geplatzt (und übrigens erst ab da spürbar deutliche Wehen) und drei Stunden später war Nico da!

Kurbel jetzt nichts mehr an sondern ruh dich gut aus!
Wünsch dir bald eine schöne Geburt deines Kindes!!

Ganz liebe Grüße
Melanie (17+4)

Beitrag von catwoman19w 20.01.11 - 20:52 Uhr

hallo


also ich bin heute 40 woche schwanger gestern wäre der errechnete termin gewesen aber es tut sich leider nich bei mir.

hab schon alles probiert treppen laufen, heissbaden, mit meinen mann en schönen abend verbringen usw und es tut sich nix ausser ab und zu en drück unten an der mumu, und en leichtes ziehen im rücken bereich..

morgen hab ich meinen nächsten fa termin bin gespannt ob sich da was tut, ich hoffe es ja sehr..

kannst ja mal spazieren laufen oder in die badewanne steigen und bissle geniessen vieleicht geht es ja bald los bei deinem befund, ich sag schon mal viel glück bei der geburt...

lg sabrina+ sarah 40 woche#verliebt

Beitrag von mucki30 20.01.11 - 21:16 Uhr

Huhu noch mal,

na das hört sich doch echt super an #ole#huepf.

Also, schön warm Baden, so heiß du es verträgst.

Treppen hoch und runter und zurück.

Viel laufen und Spatzieren gehen.

Kleiner Tipp noch, wenn die Wehen in gange sind...bei jeder schön in die Hocke gehen, dass soll den Blasensprung beschleunigen, war nen Rat von meiner FÄ.

lg und TOI TOI TOI