Pille und Alkohol?

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von laboe 20.01.11 - 20:56 Uhr

Wie war denn das nochmal...ich darf doch Alkohol trinken und ne Stunde später oder so die Pille einschmeißen oder??

Meine jetzt nicht, dass ich mich betrinke, sondern einen Cocktail oder so.

Nehme sie seit 3 Tagen wieder...nach 6-jähriger Pause...darum frag ich#schein

Laboe

Beitrag von rettungsschwester 20.01.11 - 21:08 Uhr

Hallo Laboe!
Die Dinger sind ja mit einer magensaftresistenten Schicht überzogen, wenn ich mich nicht irre. Und ich denke nicht, dass ein Cocktail Einfluss auf die Wirkung hat. Wir wissen sicherlich alle, dass Durchfall, Erbrechen und ein Antibiotikum die Wirkung herabsetzen können bzw. es auch tun. Aber Alkohol... Ich glaube nicht... :-)

Einen schönen Abend noch!!!

Rettungsschwester