erstaustattung ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von krissy2112 20.01.11 - 21:03 Uhr

Hallo ihr lieben ....

ich glaub es gehört nicht dazu aber ist mir selber sehr wichtig!!!

Von meinem freund die schwägerin hat mir heute erzählt das sie fuer die erstausttatung wohnung 2000 euro gekriegt hat und erstaustattung fuer das 1 baby 1.500 euro!!
und fuer das 2 baby 700 euro
ich weiß nicht ob es ihr ernst war oder eine luege ????


das geld hat sie angeblich von karitas gekriegt und sie musste nach zeigen das ihr freund nicht so viel verdient ....



wie war es bei euch????

kann es sein dass es so viel ist???



liebe grueße...






Beitrag von daisy80 20.01.11 - 21:07 Uhr

Überall musst Du das jetzt aber auch nicht fragen, oder?

Beitrag von lalelu-86 20.01.11 - 21:10 Uhr

hey
nee soviel ist das nicht.

ich hab damals vom jugendamt für erstausstattung wohnung 600euro bekommen als die jugendhilfe zu ende ging, wie das beim amt ist - k.a. beim jugendamt ist es halt normal wenn du vom heim in eine eigene wohnung ziehst das du dann noch ne unterstützung bekommst, wobei du da quittungen abgeben musst.

fürs kind bekommste von amt und caritas insg. 1000 euro (aber auch nru beim ersten kind und wenn beide hartz 4 empfänger sind oder auf hartz4 niveau leben)

lg

Beitrag von diva-82 20.01.11 - 21:15 Uhr

Hallo !!!

das stimmt nicht ganz so nur beim 1 Kind. Ich bin jetzt mit dem 3 Kind schwanger nach der Trennung von meinem Ex mann leider auch in hartz 4 gerutscht. Ich war heute beim Amt und sie sagten mir wenn 3-4 jahre zwischen dem 2 und 3 Kind liegen kann man NEU beantragen.

Ich habe heute eine einmal zahlung bekommen von 210 Euro für Schwangerschaftsbekleidung und 6 wochen vor der geburt kann ich einreichen was ich brauche. udn dann rechnen die zusammen wie teuer das wird und übernehmen.

für die wohnung hab ich auch etwas bekommen ich brauchte eine neue Küche alles andere hatte ich noch da mein ex nicht so viel mit genommen hat das hat das amt auch übernommen. ALLES weiter wenn ich jetzt was brauche zb. meine Waschmaschine geht kaputt kann ich zum amt gehen die geben mir geld aber man muss es in raten zurück zahlen also es wird ein Dahrlensvertrag gemacht.

LG

Beitrag von sandra7.12.75 20.01.11 - 21:12 Uhr

Hallo

Glaub ich ehrlich gesagt nicht.

Dann müßte ja nichts mehr da sein.Bekommt die Zwillinge???

lg

Beitrag von krissy2112 20.01.11 - 21:14 Uhr

nein der erste ist schon 4 und ihr 2 sohn ist 1 jahr alt!!!!!

Beitrag von daisy80 21.01.11 - 07:51 Uhr

Esa kommt immer auf den Einzelfall an. Da wior den nicht kennen: Ja, 1500 Euro sind möglich und realistisch.

Beitrag von michback 21.01.11 - 09:33 Uhr

Wenn ich das hier so lese was man für die Erstausstattung von Wohnung und Kind bekommt, kann man sich wirklich überlegen seinen Job zu kündigen und Hartz 4 zu beziehen :-[.

Es gibt hier im Forum bestimmt genug Schwangere, die keinen Anspruch auf Staatsgelder haben und sich keine Erstausstattung im Wert von 1000 € leisten können. Dazu kommend, für 600 € die Wohnung aus zu statten und Umstandsmode für über 200 € im Schrank zu haben.

Das ist ein durchschnittlicher monatl. Nettolohn. Dafür schaffen sich viele den Buckel krumm.

Genauso mit der Waschmaschine. Geht sie kaputt, geht man zum Amt. Klar, man muss sie zurück bezahlen in kleinen Raten. Aber mit Sicherheit zinsfrei.

Wenn sich ein arbeitender Mensch eine Waschmaschine auf Raten kauft, und das kommt mit Sicherheit oft vor, zahlt er so viele Zinsen, dass sie hinterher das doppelte Wert ist.

Beitrag von daisy80 21.01.11 - 18:40 Uhr

Irgendwie klingst Du neidisch ;-)

Beitrag von sternschnuppe215 21.01.11 - 09:48 Uhr

Zuschüsse gibts richtig, aber mit den Summen hat sie stark übertrieben...

eher die Hälfte der Summe bei jedem...

:-p