Bauch juckt...aaaaahhhhhh, hilfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von june2011 20.01.11 - 21:08 Uhr

Hallo Mädels,

brauch mal Eure Hilfe, bitte.
Bin jetzt 20. SSW und seit mein Bauch wächst so langsam; bis vor 3 Wochen hat man noch fast gar nix gesehen.
Allerdings seit 2 Tagen ungefähr werd ich fast wahnsinnig, mein Bauch juckt total, am schlimmsten ist es, wenn ich tagsüber normale Hosen trage (Jeans usw.).
Abends auf der Couch mit der Schlabberhose geht´s...
Kennt einer von Euch evtl. ein Hausmittelchen oder was anderes, was dagegen hilft? #kratz

Schon mal vielen Dank und liebe Grüße

june

Beitrag von haska 20.01.11 - 21:09 Uhr

eincremem/ölen...

erst juckts, dann reißts ;-)

LG Haska 13+6#ei

Beitrag von steffiblue 20.01.11 - 21:19 Uhr

Meine Hebi sagte letztens, als ich mir ganz geistesabwesend den Bauch kratzte, ich solle Kalzium nehmen, wenn der Bauch juckt...
Nun ist es nicht so schlimm bei mir, wie gesagt, war eher geistesabwesend ;o)
LG
Steffi 33 SSW

Beitrag von florinda82 20.01.11 - 21:46 Uhr

hey,

hab auch grad wieder n schub und creme mindestens dreimal täglich. schon allein, weils so schön kühlt. habe aber seit es wieder juckt plötzlich lust auf pure milch, das mit dem calcium scheint also auch nicht von so weit her geholt zu sein ...

was anderes is mir dazu allerdings auch noch nicht eingefallen ...

grüße,
flo

Beitrag von dori8383 20.01.11 - 22:20 Uhr

Ich habe von Linola die Fettcreme benutzt und nach ein paar Tagen war es wieder gut. Nach dem einölen wurde es nur noch schlimmer weil meine Haut ausgetrocknet ist. Die Creme gibt es in der Apotheke.

Alles Gute
Dori

Beitrag von leo0504 21.01.11 - 08:21 Uhr

Huhu,

also ich habe das jetzt zum Ende ganz schlimm gehabt. Mein Bauch war dann immer ganz rot. Meine Hebi und eine gute Freundinn sagten mir dann, dass es ein SS-Auschlag sei...ist wohl gar nicht so unüblich. Creme jetzt 1 x täglich mit Nachtkerzen-Creme von D. Theiss aus der Apotheke...oh man ich kann Dir gar nicht sagen wie gut es mir seitdem geht :-)


Glg
Jessi mit Zoé an der Hand und Leni im Bauch