Gerichtstermin :( HILFE!

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von maike2885 20.01.11 - 21:43 Uhr

Hallo Ihr lieben,

Seit 9 Monaten ist mein kleiner Schatz auf der Welt....eine wunderbare Zeit wenn da der Ärger mit dem Vater nicht wäre...

Kurze Erklärung:

Der kleine Mann war nicht geplannt aber es ist nun mal passiert und ich habe mich dafür entschieden...der Erzeuger des kleinen hat mich schon als ich Ihn sagte das ich schwanger bin total fertig machen wollen mit so Worten wie z.B.: Das wird böse enden wenn du das Ding bekommst usw...

ich habe so oft versucht mit Ihm zu zu reden, immer wieder wurde ich nur abgewiesen, er wolle mit dem scheiß nichts zutun haben ... ich solle mal nicht so einen mist erzählen, er wäre niemals der Vater! (ICH WEIß DAS ER DER VATER IST)

Nun ist steht der 1. Gerichtstermin an...Wird wohl ein Vaterschaftstest veranlasst...

Frage:
Was genau kommt auf mich da zu bei diesem Gerichtstermin?? Das ich Ihn sehen werde ist mir bekannt aber das soll mich nicht weiter stören...

Ich werde mich freuen viele Antworten und viell. Tips zu bekommen!

Ganz liebe Grüße

Beitrag von 16061986 21.01.11 - 11:47 Uhr

Also bei mir war es so das jede Partei befragt wird ob man in der besagten empfängnisszeit sexuellen kontakt hatte und du wirst gefragt ob in der zeit noch was mit anderen männern lief.
paar tage nach der verhandlung bekommt jeder einen brief von einem labor,wo der test durchgeführt wird,das kann aber auch an den kinderarzt übergeben werden. dann dauert es paar wochen bis das ergebnis da ist und jeder bekommt einen brief.
Ich würde gleich schauen dass du das auch gleich mit dem unterhalt machst in der gerichtsverhandlung. hast du denn schon einen anwalt?