CL Anstieg nach L Thyroxin 25?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mariamey 20.01.11 - 22:55 Uhr

Hallo,

kann die CL Temperaturlinie innerhalb weniger Tage um 0,1-0,2° steigen mit dem Beginn der L Thyroxinsubstitution.

Hatte bisher noch nie SD Tabletten genommen und immer eine CL Temperatur von 36,5/36,6 oral! gehabt. Da mein TSH zwischen 2,2-2,7 liegt und der Kiwu besteht sollte ich laut FA mit L Thyroxin anfangen, um eine SS optimal austragen zu können. Hatte bisher auch noch nie irgendwelche SD Unterfunktionssymptome gehabt.

Seitdem ich nun L Thyroxin 25 nehme habe ich öfters Herzrasen und zittrige Hände. Und die CL Temperatur liegt nun bei 36,7 oral. Der Anstieg der Temperatur müsste doch auf eine Überfunktionssymptomatik hindeuten?

Wer hat auch so einen Anstieg gehab

Beitrag von mamutschka2011 20.01.11 - 23:02 Uhr

HIi

ganz ehrlich...die L-Thyroxin-Einnahme bringt nur bei Frauen etwas, die vorher eine Unterfunktion hatten. Normalerweise macht eine Einnahme von L-T4 25 nix. Ausser man ist gesund. Dann können genau deine Symptome auftreten. Bitte setzte sofort das L-T4 ab und geh zu deinem HA. FA sind gut, aber nicht allwissend. Herzrasen und Zittern sind Zeichen einer Überfunktion.

Und ja, die Tempi kann dadurch steigen, da es ein Wachmach-Hormon ist. D.h. alle deine Körperfunktionen werden nach oben gefahren,auch die Tempi.

Bitte sprich mit deinem HA oder einem Endokrinologen oder Nuklearmediziner.

Liebe Grüße und vieeel Glück, mamutsch#winke#klee

Beitrag von mariamey 20.01.11 - 23:11 Uhr

Mein FA meint ich müsste mich darau gewöhnen...:-[

Beitrag von mamutschka2011 20.01.11 - 23:14 Uhr

Hi,

nein musst du nicht. Ich in selbst Ärztin und habe sehr viele SD-Patienten.

Lg, mamutsch#winke

Beitrag von mamutschka2011 20.01.11 - 23:22 Uhr

hm, ich meinte...ich BIN...hahha..man wird müde..

Beitrag von mariamey 20.01.11 - 23:34 Uhr

Danke :=)))

Beitrag von mamutschka2011 20.01.11 - 23:36 Uhr

#bitte

Beitrag von maminka2009-2011 20.01.11 - 23:44 Uhr

guten abend,

ich hatte in meiner ersten ss eine CL bei 37. Alle die mein ZB sahen, meinten, das sei zu hoch, ich solle das abklären lassen. Nahm damals die 50ger ein. Tja und was soll ich sagen, war dann mit genau dem ZB schon ss und habe jetzt ein gesundes Kerlchen, der bald schon 2 Jahre alt wird.

Dieses Mal nehme ich dieselben Tbl. ein und meine CL wird sich bei 36,8 einstellen, also nicht viel niedriger und sogar höher als deine.

Herzrasen und zittrige Hände würde ich allerdings abklären lassen. Sowas hab ich nicht.

LG