Endlich darf ich auch wieder...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von meusa139 21.01.11 - 06:38 Uhr

Guten Morgen Mädels,

nach langen Überlegungen haben wir beschlossen, dass Elias (1,5) doch noch ein Geschwisterchen bekommen soll. Ich freue mich riesig.
Bis Di muss ich noch die Pille nehmen und dann gehts los.

Lg Melanie

Beitrag von anja263 21.01.11 - 08:32 Uhr

Guten Morgen Melanie,
das ist doch eine schöne Entscheidung!:-)
Mein Mann und ich haben uns bereits im Juni 2010 dazu entschieden, unser erstes Baby zu bekommen. Leider lief nicht alles glatt, als ich im Oktober schwanger wurde. Habe mein Kleines leider in der 7. SSW verloren:-(. Nachdem meine Blutungen dann nicht aufhörten, hat mein FA auch noch eine Gelbkörperzyste an meinem rechten Eierstock festgestellt. Damit diese schnell verschwindet, musste ich nun für einen Zyklus die Pille einnehmen.
Ich werde meine letzte Pille am Montag nehmen. Dann könnten wir doch gemeinsam hibbeln!!??#freu
Lg Anja

Beitrag von meusa139 21.01.11 - 12:21 Uhr

Hallo Anja, das mit der FG tut mir leid. Das ist sicherlich furchtbar.
Ja, lass uns gemeinsam hibbeln;-)
Ich hoffe für dich, dass es recht schnell bei euch klappt.

Lg Melanie mit Elias

Beitrag von anja263 22.01.11 - 13:39 Uhr

Hallo Melanie,
ja es war eine schreckliche Erfahrung für mich und meinen Schatz! Es ging mir psychisch oft sehr sehr schlecht. Als ich dann am Montag auch noch erfahren habe, dass eine gute Freundin von mir schwanger ist, bin ich fast zusammengebrochen! Ich freu mich natürlich für sie, aber es ist so unfair:-(!
Auf der anderen Seite, hat mich diese Nachricht irgendwie auch aus meinem seelischen Tief herausgebracht. So nach dem Motto "Jetzt erst recht!!!" Jetzt geht´s aufwärts ;-)
Ich hab jetzt nur noch 2 Pillen#huepf
Dann hoffe ich noch, dass meine Zyste verschwindet und dann kanns los gehen!! #freu
Wie geht es Dir?
Lg Anja

Beitrag von meusa139 23.01.11 - 07:54 Uhr

Hallo Anja,

eigentlich wollte mein Mann kein zweites Kind mehr. Das hatte mich völlig aus der Bahn geworfen, da wir uns immer zwei gewünscht haben. Dazu muss ich auch sagen, dass Elias ein anstrengendes Kind ist:-p Ein absolutes Mamakind, was manchmal sehr viel Kraft kostet.

Meine Freundinnen, die alle jeweils jetzt schon eins haben, möchten auch alle ein zweites, was mich dann natürlich fix und fertig gemacht hat. Mein Mann und ich haben sehr lange darüber gesprochen, denn ich war in dieser Zeit sehr unglücklich. Na ja, und wie du siehst, haben wir uns geeinigt:-D
Habe jetzt noch 3x die Pille zu nehmen und dann kann es losgehen#huepf

Lg Melanie

Beitrag von anja263 23.01.11 - 11:58 Uhr

Hi Melanie,
das ist schön, dass ihr Euch so geeinigt habt;-)
Hast auch nur noch drei Pillen schau. Ich hab morgen die letzte und dann kann´s wieder los gehen!! Bin schon so aufgeregt... freu mich auf die hibbelzeit#freu
Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen Sonntag.
Lg Anja

Beitrag von anja263 25.01.11 - 08:15 Uhr

Guten Morgen Melanie,
na, heute ist auch Dein großer Tag der letzten Pille oder? Ich freu mich!#huepf
Jetzt können wir nur hoffen, dass unsere Mens bald kommt...
Ich bin echt gespannt, wann sie bei mir einsetzt. Es ist halt durch die FG und die Zyste und die anschließende Pilleneinnahme schon alles etwas durcheinander...:-(
Aber ich möchte mal versuchen positiv zu denken:-)...
Ganz liebe Grüße und einen schönen Tag, Anja