Leicht bräunlichen ausfluss?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von candy11 21.01.11 - 07:36 Uhr

Hallo Mädels,

hab mal eine Frage, hab seit gestern leicht bräunlichen/gelblichen ausfluss

nur ein paar Tropfen, könnt Ihr mir vielleicht sagen was das sein kann oder zum Arzt, bin aber erst 4+6 .

Danke für Antworten

Lg

Beitrag von mauz87 21.01.11 - 07:38 Uhr

Ausflussfragen immer beim Arzt ansprechen es kann immer etwas sein.

Lasse es abklären, Du bist noch so früh dran UND wir haben Freitag noch kannst Du zu deinem eigentlichen FA und musst nicht ins KH.


Also zz ...


lG mauz ( morgen 40.SSW)

Beitrag von evengeline87 21.01.11 - 09:05 Uhr

War gestern wegen solchem Ausfluss im KH weil die Sprechstundenhilfe mir keinen Termin geben wollte..

Im KH haben sie mir gesagt dass es richtig war zu kommen und es unverantwortlich sei dass sie mir keinen Termin beim FA geben wollten..

Dem Krümel gehts zum Glück gut war nur eine Stelle am Mumu die leicht blutet! Aber lass das auf jeden Fall abklären!! Hätte laut dem Arzt im KH auch was anderes sein können was nicht so schön hätte ausgehen können..