NMT+1 und Temperatur wieder hoch - testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zwockelzwerg 21.01.11 - 07:42 Uhr

Guten Morgen!

Nach meinem gestrigen Hänger, bei dem ich diesen Zyklus eigentlich schon abgeschrieben hatte, steigt meine blöde Temperatur heute wieder. Würde heute der 25er von Pregnafix schon anzeigen? Oder müsste ich mir da noch einen 10er kaufen? Ich dreh hier langsam durch!


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/611815/558562

Oder meint ihr, ich soll doch noch bis Montag warten? Das war mein ursprünglicher Plan...

LG, zwock

Beitrag von sonja265 21.01.11 - 07:44 Uhr

Guten Morgen,

du bist ja schon über NMT. Da müsste dir jeder Test bereits anzeigen, ob du schwanger bist oder nicht.

Viel Glück

Beitrag von wolke17 21.01.11 - 07:47 Uhr

Hallo Zwock,

ich würde die Tempi morgen noch mal abwarten/messen, und wenn die wieder in Hochlage ist würde ich mit Morgenurin testen...
Kurve sieht doch gut aus....ich drücke die Daumen!
#klee

Beitrag von jujo79 21.01.11 - 07:53 Uhr

Der gestrige Hänger war ja aber auch noch weit über der Coverline. Sieht doch also gut aus. Ich würde morgen früh noch mal Tempi messen und wenn sie auch so schön oben ist, mit Morgenurin mit dem 25er testen. Der müsste dann ja eigentlich schon was anzeigen.
Viel Glück!
Grüße JUJO