Ist euch auch so kalt?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nancy-christian 21.01.11 - 07:58 Uhr

hm irgendwie hab ich kein gutes gefühl...mir ist seit zwei tagen über den tag richtig kalt und mein zb die tempi geht auch runter...kann es vielleicht sein das ich eine fehlgeburt bekomme?
hat jemand erfahrung damit?
danke für eure antworten#zitter

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/887240/557843

Beitrag von pegsi 21.01.11 - 08:00 Uhr

Wahrscheinlich bist Du einfach nur müde und hast den Kreislauf runter wie die meisten Schwangeren. :-)

Beitrag von uta27 21.01.11 - 08:07 Uhr

Guten morgen!
Mir geht`s genauso wie Dir!
Ich bin manchmal richtig am bibbern.
Hab die letzten beiden Tage gleich nach der Arbeit erst einmal 2 Stunden auf der Coutch geschlafen.
Bisschen Angst hab ich ja auch, das irgendetwas nicht stimmt, hatte im verg. Jahr schon 2 FG!
Ich drücke uns beiden feste die Daumen, das dies nur die Hormone sind und alles gut ist!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von nancy-christian 21.01.11 - 08:16 Uhr

hm mein problem ist ich habe die letzten außer die davor immer sehr geschwitzt...und nun nicht mehr...ich hoffe einfach das alles gut wird...achso leichte blutungen hatte ich auch 1 tag vor nmt:-(

Beitrag von uta27 21.01.11 - 08:22 Uhr

Hi!
Irgendwie ist es bei jeder SS anders. Ich kann mich daran erinnern, dass Ich bei meiner Tochter vor 8 Jahren super geschwitzt hab die ersten 2-3 Monate.
Und mir war sooo übel, ich musste mich ständig übergeben, so dass meine Hebi sogar nachts zu mir kam, weil ich irgendwie gar keine Lust mehr hatte auf SS sein!
Jetzt ist mir überhaupt nicht übel, kein bisschen, ich hab auch keine Kopfschmerzen, was ich aus den verg. SS kannte.
Ich hab erst am 10.02. FÄ-Termin.
Hab den extra so spät gemacht, um mich nicht verrückt zu machen, von wegen, man sieht vielleicht noch nichts ect.
Meine Daumen sind gedrückt!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von wonny 21.01.11 - 08:10 Uhr

Ich friere seit paar Wochen!
Trage neuerdings sogar Unterhemden#hicks und mir ist trotzdem noch lausekalt.
Kenn ich aus der ersten SS nicht, denke aber, daß es normal ist!!!
Fühl mich auch krank, denke das geht auch vorbei.

Kopf hoch und nicht gleich verrückt machen!!


Liebe Grüße,
Wonny

Beitrag von elninscha 21.01.11 - 09:56 Uhr

Ich erfriere auch die letzten Tage, aber bei uns ist es auh wieder ganz schön kalt geworden... *bibber*

Wenn jetzt kein Winter wäre würde ich mir vielleicht Sorgen machen, aber ich denke so ist das schon ganz normal ;-)

Beitrag von anlie 21.01.11 - 10:04 Uhr

Ich werde defintiv irgendwann erfrieren während dieser Schwangerschaft#zitter

Ich friere von morgens bis abends, egal was ich anhabe. Es ist aber eher so eine innere Kälte, kann das schwer beschreiben...#schwitz Ich laufe echt mit ner Gänsehaut den ganzen Tag rum.

Das einzige, was wirklich hilft, ist ne heiße Badewanne oder eine schöne warme Wärmflasche unter der Kuscheldecke:-D

Aber ich denke kaum, dass das auf ne Fehlgeburt hindeutet. Eher auf ne Kreislaufschwäche. Und das ist normal während einer Schwangerschaft.

Liebe Grüße und alles GUte
die anlie#snowy