Eisprung merken!? eure erfahrungen sind gefragt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tiger89 21.01.11 - 08:00 Uhr

guten morgen,

sagt mal, wie und wo merkt ihr euren es?
ich weiß das ich früher bevor ich die pille genomm hab, ich oft schmerzen um den es hatte und meine mom sagte damals das sowas vom es komm kann.
vorletzten zyklus und gestern hatte ich wieder diesen schmerz, am schlimmsten zog es beim hinsetzen und aufstehen.
aber so sehr kann man das doch nicht merken oder? war gestern zt14.

liebe grüße, wäre lieb wenn ihr mir so eure erfahrungen schildert!

Beitrag von bonsche 21.01.11 - 08:02 Uhr

ich merke ihn auch. bei mir ist es so eine art stechen/ziehen im bauch-/schambereich. ausserdem merke ich ihn am ZS.

liebe grüße, ivi & finn (24.01.010)#herzlich

Beitrag von 4fachermami 21.01.11 - 08:06 Uhr

Hallo wann verändert sich der zs bei mir fühlt sich moment noch wie wasser an ist das normale

Beitrag von bonsche 21.01.11 - 08:10 Uhr

normalerweise ist er dann "spinnbar". wie soll ich das beschreiben... hmmm nicht flüssig, sondern wie "kleber"#rofl kannst du auseinanderziehen... sorry, ich weiss nicht wie ich es sonst beschreiben soll #rofl

liebe grüsse,ivi #herzlich

Beitrag von 4fachermami 21.01.11 - 08:13 Uhr

manchmal fühlt sich das wie creme an könnt das es vielleicht sein

Beitrag von bonsche 21.01.11 - 08:17 Uhr

ja... es ist weiss und cremig... genau

ich schick dir mal mein ZB mit dem ich #schwanger geworden bin, dort habe ich auch sämtliche notizen eingetragen auch wegen ZS;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/843290/399229

liebe grüsse, ivi

Beitrag von 4fachermami 21.01.11 - 08:34 Uhr

ist mehr chremig als weiß zwischen durch mal weiße flocken drin ist das normal dann habe ich mal wieder ein ziehen an der linke seite und unterleibschmerzen aber der arzt konnte auf dem us keine folikel sehen kann es sein das man nicht alle sieht oder schon gesprungen?? keine ahnung

Beitrag von 4fachermami 21.01.11 - 08:38 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/690492/563885

Beitrag von bonsche 21.01.11 - 10:58 Uhr

hallo,

ein eisprung ist ja leider noch nicht zu sehen...:-( die tempi müsste nach unten gehen und dann wieder nach oben.

liebe grüsse, ivi #herzlich

Beitrag von bergle85 21.01.11 - 08:04 Uhr

Hallo,

ich spüre ihn auch. Er macht sich durch ein ziehen endweder auf der linken oder der rechten Seite bemerkbar. Je nach dem, wo der ES stattfindet.

lg moni

Beitrag von fiona.2 21.01.11 - 08:13 Uhr

Hallo,ich merke es auch. Dieses mal war es extrem,hielt ca 3 std an der schmerz. War sehr unangenehm. Mein Mann meinte,ich sollte mal zum arzt gehen,ha ha.
Ist bei jeder frau anders,manche spüren den Es gar nicht und manche extrem.
Wünsch dir viel Glück.
LG

Beitrag von tiger89 21.01.11 - 08:16 Uhr

ja aber kann das echt so doll sein?
als is ja echt bisschen aua gewesen, dachte erst vielleicht "liegt einbpups quer" aber weil die tempi auch hoch gegangen is...
zs hatte ich überhaupt net beobachtet....

Beitrag von claubit0206 21.01.11 - 08:41 Uhr

Hallo,
hatte diesmal ganz starke schmerzen als wenn ich meine Mens habe.

Lg. Claudia

Beitrag von nana141080 22.01.11 - 17:13 Uhr

Hallo,

bei meinen 3 Schwangerschaften hab ich sehr "in mich hinein gehört" und festgestellt das ich wirklich eine Art Regelschmerz/Mittelschmerz während des Eisprungs hab.
Hatte den Mittelschmerz aber öfter auch mit der Pille#kratz

Wenn ich mich dann hinsetze oder zu lange laufe, komm ich mir vor wie eine "Neuschwangere", so zieht das. ;-) Bei uns in der Familie haben das alle Frauen so doll. Dazu merke ich natürlich auch wie sich der Zervixschleiim verändert.

VG Nana