NEGATIV - Und einfach nur traurig!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamaseinwill 21.01.11 - 08:25 Uhr

Guten Morgen,

bin heute ES+11 und habe es nicht mehr ausgehalten und musste nen 10er Test (von DM) machen, der FETT negativ war :( Dabei hatte ich doch diesen Monat so ein gutes Gefühl, seit Sonntag hat die rechte Seite stark gezogen und ich hatte an ES +7 & 8 je einen leichten Strich Blut am Klopapier.... Ja ich weiß, es kann noch alles möglich sein weil zu früh, aber jetzt glaub ich nicht mehr dran und bin einfach nur traurig, wollte es sooo gern und hatte das Gefühl das es geklappt hat und wieder nicht :( Ich wollte den Test eigentlich erst Montag machen (NMT) aber heute hab ich frei, mein Mann ist arbeiten, und ich musste ihn einfach machen, hätte ich es mal gelassen :(

Sorry fürs BLABLA!

Beitrag von obstsalat1983 21.01.11 - 08:33 Uhr

Hallo BLABLA, mir geht es genau so. Ich habe gestern den Test gemacht obwohl meine Mens erst DI kommen sollten. Konnte auch nicht abwarten. Ich habe auch seid paar Tagen stechen im Unterleib, mir ist Übel und meine Busen sind irgendwie unangenehm.- deswegen habe ich getestet. NEGATIV wie bei dir. DU BIST NICHT ALLEINE, UND ICH WEISS WIE DU DICH FÜHLST.
Sei nicht tarurig vielleicht klappt es bei uns im nächsten Zyklus.

Beitrag von obstsalat1983 21.01.11 - 08:37 Uhr

Sorry, hab nicht bis zum ende gelesen. du heißt nicht blabal sondern mamaseinwill! #schock SORRY