Totale kreislaufprobleme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von snoopy500 21.01.11 - 08:42 Uhr

Guten morgen ihr lieben , wie oben schon geschrieben hab ich seit einigen Tagen totale Kreislaufprobleme,mich dreht es wie nach einer karusellfahrt. Fühl mich total krank und schlapp.gestern Abend hatte ich auch leichtes Fieber.habt ihr einen Tipp für mich was ich vielleicht einnehmen kann?von meiner Schwester habe ich schüßlersalze gegen erkältung bekommen,hilft ganz gut aber eben nicht bei Kreislaufbeschwerden.. Vielen dank julia 7ssw

Beitrag von himbeerstein 21.01.11 - 08:44 Uhr

Naja, wenn du dich nicht total schlapp fühlen würdest, dann würde ja irgendwas nicht stimmen ;-)

Trinkst du genug? Das ist bei mir immer das Problem. Ansonsten lieber zum Arzt gehen. #winke

Beitrag von aubergine 21.01.11 - 09:13 Uhr

hab das auch ab und zu-----

muss mich dan hinlegen fast den ganzen tag und usruhen und viiiel trinkendann wird besser, probiers mal ansonsten zum doc...bei mri ist manchmal der puls nicht in ordnung....