Schwangerschaftanzeichen, bevor HCG im Urin zu testen ist?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von obstsalat1983 21.01.11 - 09:03 Uhr

Hallo ihr lieben,

Ich habe seid einigen Tagen, Übelkeit, Brustschmerzen, Ziehen und Picksen im Unterleib. Habe gestern einen SS-Test gemacht ( 10ner ) und der war Negativ. Meine Mens sollen aber erst laut Zyklusrechner am 25 kommen.
Was sagt ihr dazu, können erst Anzeichen da sein, und dann HCG im Urin?

Beste Grüße

Beitrag von ceres86 21.01.11 - 09:07 Uhr

Klar könnte das sein. Die Anzeichen kommen ja schon von der Umstellung, das heißt nicht, dass da schon 10lE/l im Urin vorliegen!

Viel Glück!

Beitrag von nickymaus30 21.01.11 - 09:08 Uhr

du hast ss anzeichen wenn sich ein ei eingenistet hat ,also hast du dann auch hcg im urin . alle zwei tage verdoppelt sich die hcg werte ,du kannst ja nochmal morgen früh mit dem ersten urin einen 10er test machn ..

Beitrag von ceres86 21.01.11 - 09:18 Uhr

Also ich würde mich da lieber mal ein paar Tage zusammenreißen (Ich weiß das ist echt schwer), aber durchs testen wird man auch nicht schwanger und so billig ist das ja auch nicht, um jeden Tag bis zum NMT einen zu machen;-)

Beitrag von teddy3 21.01.11 - 09:17 Uhr

Ich denke, dass das eher unwahrscheinlich ist. Die "echten" SS-Anzeichen kommen meist etwas später - also nach NMT!

Wann war denn dein Eisprung? Hat er sich vielleicht verschoben?
Ich habe nämlich deine beschriebenen Symptome immer während des Eisprungs (Übelkeit, Mittelschmerz),
andererseits könnte es natürlich auch PMS sein.

Du sollst wohl noch abwarten müssen.

Beitrag von blackangel-3 21.01.11 - 10:54 Uhr

ich habe bereits 2 Kinder und die Schwangerschaftsanzeichen waren bei beiden verschieden. Beim ersten hatte ich nullinger und beim 2. Die selben Symptome wie du die sich nicht von Mens Beschwerden unterscheiden. Die Symptome fingen ca 4-5 Tage VOR !!!!! NMT an. Deshlb hab ich auch damals nicht mit einer SSW gerechnet. Also beides ist möglich. SSW und Mens. Ich drück Dir die Daumen.