wer hibbelt mit mir?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anja263 21.01.11 - 09:45 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Mein Mann und ich möchten nach einer traurigen Erfahrung nun wieder los legen. Ich erzähle Euch kurz unsere Geschichte:
Wir haben uns im Juni letzten Jahres dazu entschlossen ein Baby zu bekommen. Als ich dann im Oktober schwanger wurde, war ich überglücklich. Leider habe ich mein kleines Sternchen in der 7. SSW verloren:-(.
Nachdem meine Blutungen nicht aufhören wollten, stellte mein Frauenarzt Anfang Januar dann auch noch eine Gelbkörperszyste an meinem rechten Eierstock fest. Damit die Blutungen aufhörten und die Gelbkörperzyste schnellstmöglich verschwindet, musste ich nun für einen Zyklus die Pille einnehmen. Diese Zeit war für mich eine große psychische Belastung, mir ging es sehr schlecht.:-(
Am Montag werde ich nun die letzte Pille einnehmen und ich hoffe, dass dann alles Gut wird.
Wir möchten dann unbedingt gleich wieder mit üben loslegen und ich bin schon furchtbar aufgeregt!!!
Ist irgendjemand hier, der mit mir mithibbelt? #winke. Würde mich sehr freuen!
Liebe Grüße Anja

Beitrag von kesha-baby 21.01.11 - 09:47 Uhr

#winke

Ich wünsche dir viel glück und immer positiv denken #liebdrueck

Beitrag von anja263 21.01.11 - 09:52 Uhr

Vielen Dank, das ist lieb von Dir!
Seit heute denke ich Gott sei Dank wieder positiv, nachdem ich nur noch 3 Pillen in meiner Packung habe#freu

Beitrag von kesha-baby 21.01.11 - 09:53 Uhr

Das kann ich mir sehr gut vorstellen #liebdrueck#klee