Frage zu bewegungen,auf den bauch hauen und schlafen 27ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shayenna26 21.01.11 - 10:16 Uhr

Hallo ihr lieben

Hab da mal fragen..

1:Seit 3-4tagen ist meine süsse so aktiv und am dauerzappeln...in der nacht ist es ruhig aber kaum bin ich wach fängt sie wieder an zu strampeln und das jede stunde..ist das normal? Sie soltte doch viel öfters schlafen!!


2:mein 3 jähriger sohn hat heute 2 mal auf den auch geschlagen...er hat sich danach natürlich entschuldigt, nehme auch nicht an dass er es bewusst gemacht hat aber kann da etwas passiert sein?

3: dann schlafe ich manchmal in der nacht auf dem bauch und merke es eine zeit lang nicht. Keine ahnung wie das funktioniert denn klein ist er nicht :) kann das dem baby etwas tun?


Danke euchh
Lg shay mit joshua 3 und ayleen 27ssw

Beitrag von meandco 21.01.11 - 10:23 Uhr

#rofl also mal zu deinem sohn ... nö, da passiert viel schlimmeres und dem baby gehts gut. #pro meine zb ist mir in der 10. ssw mit anlauf genau übern schambein in den bauch gesprungen (eigentlich wollte sie vor mir auf das bett hüpfen, hat sich verschätzt, leicht abgerutsch beim abspringen und schon war es passiert #schock). ich hab gedacht ich muss sterben #schwitz aber: war alles io, dem baby gings prächtig ;-)

zu 1.: die sind unterschiedlich aktiv. und sowohl die große als auch dieses baby war/ist nachts aktiv, wenn ich wach werde und mich dauernd drehe ...

zu 3: wie mit deinem sohn. wenn es nicht mehr geht, dann wirst du dich schon anders hinlegen. bis dahin ist alles io #pro

lg
me

Beitrag von buzzfuzz 21.01.11 - 10:24 Uhr

hallo

zu 1: das macht meine auch und haben meine ersten 3 kids auch gemacht und ist normal;-)

zu2: dein sohn mit 3 jahren hat bestimmt nicht die kraft so zu zu hauen das es sich auswirken würde...beim us wird ja auch rum gedrückt etc und dies macht dem kind ja auch nix. Also keine angst dahingehend.

zu3: auch dies wird nicht unbedingt was schädliches zur folge haben,aber frage am besteb deinen FA nochmal danach:-) Aber ich halte dies auch für unbedenklich.

diana