Beim FA gewesen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bloodymoon 21.01.11 - 10:41 Uhr

so.. wie ich es nun vermutet hab eine woche lang bin ich nicht schwanger

AUCH wenn ich mir am anfang so sicher war...
mit der nächsten mens gehts üben weiter... die FÄ hat gesagt dass sich mein zyklus sehr weit verschoben hat und dass das völlig normal ist...

seufts... wäre ja auch zu schön gewesen!

Beitrag von sneki-79 21.01.11 - 10:45 Uhr

#liebdrueck kopf hoch .
Ich wünsche dir das es bald ganz schnell klappt

Beitrag von bergle85 21.01.11 - 10:46 Uhr

#liebdrueck
Aber kopf hoch und weiter geht es.

Wir haben jetzt auch fast 1 Jahr "umsonst" geübt :-[

Hab gestern die entgültige diagnose bekommen, dass ich nur mit Hormonen, also Clomophen, SS werden kann.

Wie lange übt ihr denn schon??

Lg und viel glück im nächsten Zyklus.

Moni

Beitrag von bloodymoon 21.01.11 - 10:50 Uhr

Üben jetzt schon seid März letzten Jahres... im Nov. hatte es geklappt.. leider mit einem Abgang =(

Beitrag von bergle85 21.01.11 - 10:51 Uhr

Oh, das tut mir leid.

In dem fall üben wir eh schon gleich lange :-D

haben auch letztes jahr im märz angefangen.
leider bisher auch erfolglos.
aber jetzt wissen wir ja, warum.

lg

Beitrag von pauli-viki 21.01.11 - 10:49 Uhr

#liebdrueck

positiv denken! auf gehts in den neuen zyklus...ich wünsch euch viel #klee

lg pauli-viki