Ab wann soll ich Ovus nutzen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von teilzeitmama 21.01.11 - 11:09 Uhr

Mein letzter Zyklus war 63 Tage,wann würdet ihr mit den Ovus anfangen???

gleich wieder nach 10 Tagen???


Ich bin verwirrt und hoffe auf antworten

Beitrag von salzburg1. 21.01.11 - 11:12 Uhr

warst du diesbezüglich beim arzt? 63 tage sind verdammt lang. da gibts ja sicher einen medizinischen grund dafür?
ich habe meinen eisprung immer pünktlichst am 16. zyklustag gehabt und daher in den letzten monaten nur noch am 15. und am 16. getestet.
bevor ich das im griff hatte, habe ich vom 11. tag an getestet. vorher ist es eher unwahrscheinlich.-

lg
d;-)

Beitrag von teilzeitmama 21.01.11 - 11:17 Uhr

Ja ich war beim Arzt... Sie meinte,wenn ich bis zum WE meine Tage nicht habe und der Test negativ sein sollte,dann soll ich meine Schilddrüse kontrollieren lassen... Logischerweise war der Test negativ :-[
Außerdem sagte meine Fa dass die Aufregung im 1.ÜZ am Nachwuchs zu üben sehr aufregend ist und deshalb wird sich der ES verschoben haben...

Nuja, heute hab ich sie endlich bekommen#huepf

Beitrag von sneki-79 21.01.11 - 11:14 Uhr

ich würde nach der mens am 12tag anfangen. Kontrolliere wann der Es ist so bekommst du ein besseres gefühl. Auch der Zyklus kann sich ja nach hinten verschieben oder vor dann ist früheres testen nicht verkehrt. Es gibt doch diese nicht so teuren ovus 50 st. für 10 Euro.

Viel Glück drücke dir die #pro

Beitrag von teilzeitmama 21.01.11 - 11:18 Uhr

hab ich daheim,wollte nur wissen,was ihr für sinnvoll erachtet...