Ikea Hochbett Kura

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ulikat 21.01.11 - 11:38 Uhr

Hallo,
hat jemand von euch das Hochbett Kura von Ikea?
Das Bett an sich soll ja 116cm hoch sein. Könnte vielleicht jemand von euch, der es hat, mal ausmessen, wieviel Platz man in der Höhe drunter hat?
Wir wollten eigentlich die Trofast Regale da drunter stellen. Aber die sind schon 94cm hoch. Die passen da nicht unter das Bett drunter, oder?

lg

Beitrag von katja040106 21.01.11 - 11:43 Uhr

Ich habe zwar nicht das Bett aber gerade auch ein paar Regale von Trofast gekauft. Die gibt es doch auch in ca 50er Höhe.
Dann passt es auf jeden Fall.

LG Katja

Beitrag von ulikat 21.01.11 - 11:46 Uhr

Das Problem ist, dass wir die Regale schon haben. Die stehen schon seit 2 Jahren im Zimmer von meinem Sohn. Nur weil wir im Juni unser 2. Kind kriegen, soll der Große dann ein richtiges Bett kriegen. Er findet ein Hochbett so toll und was anderes würde in sein Zimmer auch nicht reinpassen. Und das Bett von Ikea hat eigentlich immer gute Kritiken bekommen, was man so im Internet liest. Und so teuer ist es auch nicht.
Trotzdem vielen Dank. :-)

Beitrag von pegsi 21.01.11 - 12:39 Uhr

Dein Zwerg ist noch viel zu jung für ein Hochbett, fürchte ich.

Schau mal:
http://www.kindersicherheit.de/html/faq11.html

Beitrag von ulikat 21.01.11 - 13:51 Uhr

Mhh, daran hab ich auch schon gedacht. Leider passt ein normales Bett nicht mit rein und in seinem Babybett will er nicht schlafen. Er hat sich schon so gefreut, ein Hochbett zu kriegen.
Naja, es passt ja so eh nicht, wie wir uns das überlegt hatten. Von daher müssen wir eh nochmal überlegen, wie wir das machen...

lg und danke

Beitrag von doreensch 21.01.11 - 15:44 Uhr

Und wie wäre so ein Snigglar Bett?
Oder ein ausziehbares von IKEA?

Oder...

Podest bauen, Lattenrost und Matratze entweder ausziehbar auf Rollen rein oder zum Hochklappen und Klappe sichern, obendrauf dann die Regale

Beitrag von sunshine7505 21.01.11 - 13:33 Uhr

Hallo,
wir haben Kura und ich habe eben für dich ausgemessen: also es sind 83 cm. LG Katja mit Julia (5) und Sebastian (2) #sonne

Beitrag von ulikat 21.01.11 - 13:47 Uhr

Viiiielen Dank....aber dann passt es leider nicht. :-( Schade. Dann müssen wir uns wohl was anderes überlegen. Ich find das Bett so toll, weil man das sowohl als normales Bett als auch als Hochbett nutzen kann. Leider ist das Zimmer von unserem Sohn so klein, dass da kein normal großes Bett mit reinpasst. Aber ein richtig hohes Hochbett kriegt er auf keinen Fall. Deshalb hatte ich die Idee mit so einem halbhohen Bett. Nur wenn das nicht passt....na mal sehen.

Danke dir :-)