Tragecover

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bs171175 21.01.11 - 12:12 Uhr

Hallo
Wollte mal fragen wie ihr anzieht , wenn ihe auf dem Rücken tragt ?
Unter der Jacke geht dann ja nicht .
Kann man Tragecover auch auf dem Rücken tragen und kommt man da auch alleine mit zurecht ?
Ist das dann auch warm genug , man fühlt dann ja die Temperatur des Babys nicht ?
Danke schon mal m voraus BS die gerne mal auf den Rücken ausprobieren möchte

Beitrag von dentatus77 21.01.11 - 13:56 Uhr

Hallo!
Ich trage Stina eigentlich nur noch auf dem Rücken, aber alleine komm ich mit dem Tragecover nicht klar. Ich zieh Stina im Bondolino einen Schneeanzug bzw. ihren Softshellanzug an. Darin ist sie warm genug eingepackt, zumal der Bondolino ja auch wärmt.
Liebe Grüße!

Beitrag von tragemama 21.01.11 - 14:31 Uhr

Ich hab eine Tragejacke und benutze entweder die oder das MaM-Cover, das geht super.

Beitrag von fellfighterin 21.01.11 - 14:44 Uhr

Hallo

ja du kannst das Cover auch verwenden wenn du auf dem Rücken trägst und man bekommt es auch ohne Hilfe angelegt. Meine tochter hat ihre Hauskleidung an Wollsocken Stulpen an Armen und Beinen und einen Fleeceanzug. Wir haben denn von Hoppediz und einen selbstgenähten. Sie ist immer schön war auch bei - 10 °C war es vollkommen ok. Dir Wird schon warm am Rücken das merkst du auch durch deine Jacke.

So lege ich das Cover an: Ich nehme es in die Hand dann führe ich es unter den PO vom Kind und ziehe es an den beiden Bändern nach oben bis es im Genick sitzt. Dann Kreuze ich die Bänder, führe sie durch die Schlaufen und Binde es. Dann Verstaue ich noch die Füsse. Am besten stellst du dich vorm Spiegel.

LG Felli