Wie deaktiviert man die Platte beim Angelcare Babyphone???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lillemus28 21.01.11 - 12:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wir haben das Angelcare Babyphone mit Platte und sind superduper zufrieden damit. Nur leider kann ich die Bedienungsanleitung nicht mehr finden und weiss daher nicht wie man die Platte deaktiviert. Würde das Teil gerne mal unterwegs benutzen ohne Platte, aber ich find einfach nicht raus wie man die abschaltet. Irgendjemand hier, der mir helfen kann? :-)

Danke schonmal!!

LG

Beitrag von mi0403 21.01.11 - 12:26 Uhr

Hallo,

entweder, Du ziehst den Stecker hinten für den Sensor, oder auf dem Empfänger müssen die Wellen weg. Mit dem Menü kommst Du auf die einzelnen Stufen (Temperatur etc. und die Wellen zeigen die Matten an).

LG
MI

Beitrag von lillemus28 21.01.11 - 12:44 Uhr

Hallo Mi,

das ist ja das Problem, wenn ich den Stecker für den Sensor hinten rausziehe aber nicht weiss wie ich das Wellensymbol an der Parent-unit wegbekomme, dann geht der Alarm ja trotzdem los! Wie kann ich das Wellensymbol ausschalten? Ich drücke auf Menü aber komme dann trotzdem nicht weiter, aaargh...

LG

Beitrag von onisa 21.01.11 - 13:54 Uhr

Hallo Lillemus,

also, hab meines gerade mal ausprobiert und ich versuche es so gut es geht zu erklären:#hicks

Also zunächst müssen Sender und Empfänger angestellt sein. Dann drückst du Menü. Dann sollten die Symbole blinken. Da drückst du dann die Pfeiltasten auf oder ab, bis nur noch das menschliche Gesicht im Profil stehen bleibt (also Pendel weg und Wellen weg). Dann "Select" drücken und danach "Exit".

Dann müsste es eigentlich funktionieren#schwitz

LG

Beitrag von lillemus28 21.01.11 - 16:29 Uhr

Hallo Onisa!!
Vielen Dank für die Beschreibung! Ich werde es nachher gleich mal ausprobieren!!

LG
L.