Peinliche Frage.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knoddel 21.01.11 - 12:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,

komme morgen in die 6. SSW und wollte mal wissen, ob das jemand auch so früh hatte.

Wenn ich mit meinem Parner #sex habe und komme dann, #hicks (rot werd)
bekomme ich Krämpfe in den Unterleib. Aber wie gesagt erst nachdem ich gekommen bin. Sind das die Kontraktionen der Gebährmutter und wenn ja, warum tut das dann weh.

Sorry für diese doch etwas intimere Frage.

GLG Tina

Beitrag von linzerschnitte 21.01.11 - 12:23 Uhr

Hallo Tina!

Brauchst dich für nix zu entschuldigen, wir sind ja eh unter Mädels! ;-)

Das ist ganz normal, während der SS spürt man die Kontraktionen der GM nach einem Orgasmus einfach stärker! Leg dich hin und entspanne dich. Sollte es nach ein paar Minuten aber trotzdem nicht besser werden, schau bei deinem FA vorbei!

Lg,
Melli mit Noah (29. SSW)

Beitrag von knoddel 21.01.11 - 12:26 Uhr

DAnke Liebes,

war total verunsichert gestern und hatte Angst, da wäre irgendwas passiert. Hatte das bei meinem ersten Sohn erst gegen Ende der SS und fühlte es sich eher so an, dass der Bauch danach hart wurde.

Vielen lieben Dank für Deine Antwort. Tina

Beitrag von caracoleta 21.01.11 - 12:30 Uhr

Ich hab das auch und ehrlich gesagt mindert es den Spass schon ganz gehörig. Man macht sich ja doch immer Gedanken, ob es nicht doch schaden könnte.
Aber: Diese Kontraktionen, bzw. das stärkere Spüren derer ist leider normal.

Beitrag von klara4477 21.01.11 - 13:15 Uhr

Das ist ganz normal ;-).

Bei einem Orgasmus wird Oxytocin ausgeschüttet. Oxytocin ist ein Hormon das dafür sorgt das sich die Gebärmutter zusammenzieht.

Daher sollte man, wenn man vorzeitige Wehen hat auch nicht nur auf den GV verzichten, sondern auch darauf einen Orgasmus zu bekommen. Wenn aus ärztlicher Sicht aber nichts dagegen spricht ist das total harmlos.

Das Du dabei Schmerzen hast ist wohl ein subjektives Empfinden. Die Schmerzen sollten nicht zu lange anhalten und Du solltest keine regelmässigen Kontraktionen bekommen, dann ist normalerweise alles Ok.

Beitrag von jessy1984do 21.01.11 - 14:07 Uhr

Hey! #winke
Das hatte ich auch etwa bis zur 10. ssw! Habe auch schon immer Angst bekommen und dann erstmal 2 Wochen komplett auf GV verzichtet!
Jetzt in der 12. Woche ist es komplett weg!
LG

Beitrag von sternschnuppe215 21.01.11 - 15:31 Uhr

hatte ich auch

#hicks

darum verzichte ich auf den Endspurt #schwitz