Starkes Bänderziehen in der 17ssw- ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von greeneyes 21.01.11 - 12:22 Uhr

Huhu


seit ein paar Tagen habe ich unten in der Leiste über den Tag verteilt starkes Mutterbänderziehen. Meistens dann, wenn ich mich bewege.
Habe gelesen, das das Baby nun rassand wachsen tut, kommt das ziehen also daher?

Wer hat es auch?

LG

Beitrag von vincensa 21.01.11 - 12:26 Uhr

das ist normal :-) sind die Mutterbänder hab ich auch noch
und in der 14 SSW war es einmal so schlimm das ich nicht laufen konnte
Magnesium kann helfen nehme ich nun auch und hab keine Probleme mehr mit ziehen

LG Vinny mit #baby Boy 21ssw

Beitrag von hanni2007 21.01.11 - 12:27 Uhr

Hallo

Hier mir gehts genauso.
Habe gestern im Bett gelegen und mich kaum drehen können,weil ich dachte in meiner rechten Leiste zerreist was.

Beim laufen kommt und geht es dann.

Bin jetzt in der 20.Woche


Hebamme sagt ist alles normal

Lg.Miri

Beitrag von greeneyes 21.01.11 - 12:31 Uhr

Ja genauso empfinde ich es auch!
Bei mir ist es auch überwiegend rechts!
Dann bin ich beruhigt das es normal ist! Hatte es noch nie so heftig gehabt und meine letzte SS liegt schon 10Jahre zurück!


LG

Beitrag von eisblume84 21.01.11 - 12:45 Uhr

Ich habe es auch so schlimm, aber wenn ich mich bewege wird es besser.
Aber wenn ich auf der Arbeit den ganzen Tag sitze, haut es mich voll aus den Latschen. Habe jetzt Magnesium bekommen und werde nun sehen wie es sich entwickelt.

LG