Was habt ihr für Hochstühle?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gutgehts 21.01.11 - 12:37 Uhr

Hallo,

welchen Hochstuhl habt ihr und ab wann habt ihr den gebraucht??

Lieben Dank
Lydia

Beitrag von tonip34 21.01.11 - 12:39 Uhr

HI, Stokke Trip Trap , und den haben wir erst benutzt als er alleine Sitzen konnte , da war er ca 7 mo alt..voeher sollten Kinder nicht im Hochstuhl sitzen .

lg toni

Beitrag von reveal 21.01.11 - 12:50 Uhr

Wir haben den Roba Treppenhochstuhl Move up I mit Sitzbrett und sind sehr zufrieden. Auch wenn viele hier im Forum immer die schlechte Qualität von Roba betonen - wir haben bisher nichts zu beanstanden. Unser Kleiner saß auch mit sieben MOnaten zum ersten Mal im Stuhl.

LG reveal

Beitrag von butterfly-baby 21.01.11 - 12:53 Uhr

Wir haben auch den Stokke Trip Trap. Darin sitzt unsere Kleine, seit sie ganz gut alleine sitzen kann, das war so ca. mit 9 Monaten.

lg

Beitrag von exzellence 21.01.11 - 12:57 Uhr

wir haben den herlag tip top.
der ist super. groß zum kinderstuhl umbaubar schön "breit" im sitz und absolut kippsicher.

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=herlag+tip+top&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=6608872885&ref=pd_sl_8njrsvv2lo_e

benutzt haben wir ihn als marik sitzen konnte - so ca mit 6-7 monaten.#winke

Beitrag von miamaus6 21.01.11 - 13:32 Uhr

genau den haben wir auch und sind sehr zufrieden :-). Wir haben ihn beim Höffner gekauft und die Maus sitzt drin, seitdem sie alleine sitzen kann, also mit sieben Monaten war das.

Viele Grüße
Katrin

Beitrag von hardcorezicke 21.01.11 - 14:07 Uhr

den hochstuhl haben wir auch.. wieso so viel ausgeben wenn er gut ist..

hab mir stokke und herlag angesehen.. und herlag gefiehl mir besser.. alleine weil er vom holz her viel dicker und auch schwerer ist..

LG

Beitrag von schokojunkie 21.01.11 - 13:28 Uhr

Hallo...wir haben für den Großen und die Kleine jeweils einen Stokke die sind super! Und unsere Maus hat einen in lila....der ist so schön :)
sie sitzt seid sie 9 Monate alt ist in dem Stuhl mit Babyset

LG
katja

Beitrag von romance 21.01.11 - 13:30 Uhr

Hallo,

wir haben ein von Gheuter, ich mag den Tisch nicht so. Entweder es klemmt oder er rast schnell aus.

http://www.amazon.de/Geuther-2335NA-Hochstuhl-Family-Natur/dp/B000YX55BM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=baby&qid=1295612920&sr=8-1-spell/htm

Wir hatten mit Einlage ca. 120 Euro bezahlt.

Ich denke ich würde da einen anderen kaufen, mein Mann findet ihn klasse.

LG Netti

Beitrag von dani-n 21.01.11 - 13:31 Uhr


Hallo Lydia,

unser Kleiner hat den hier:

http://www.google.de/products?hl=de&rlz=1R2ADRA_deDE402&q=chicco+polly+2+in+1&um=1&ie=UTF-8&ei=Xnw5Tev4EcnLswbTorDzBg&sa=X&oi=product_result_group&ct=title&resnum=1&ved=0CD0QrQQwAA

Wir haben uns für den entschieden, weil er die Rückenlehne in Liegeposition machn kann und man kann ihn im Notfall (wenns mal Sauerei gibt) direkt unter die Dusche stellen und sauber machen.

LG
Daniela

Beitrag von melanie-1979 21.01.11 - 14:50 Uhr

Stokke Trip Trap #pro

Beitrag von kleinemiggi 21.01.11 - 14:51 Uhr

Wir haben den Prima Pappa diner von Peg Perego für zu Hause.Kosten: 150 Euro.
Habe ihn gekauft, als die Maus 4 Monate alt war. Die Rückenlehne ist verstellbar (wie ein Maxi Cosi).

Jetzt ist sie 10 MOnate alt und wir haben einen Holzhochstuhl von Hauck gekauft. Der ist aber bei Omi und Opi, falls wir mal da zum essen sind und unseren nicht immer mitnehmen müssen. Kosten: 50 euro.

Finde den Prima Pappa aber deutlich besser!

Beitrag von njkroete 21.01.11 - 15:45 Uhr

Hallo!
Wir haben einen von Geuther und sind echt zufrieden damit. Diesen hier: http://www.baby-markt.de/Kinderzimmer/Hersteller-A-Z/Geuther/GEUTHER-Hochstuhl-Minou-2365-NA.html?campaign=froogle/Kinderzimmer/Hersteller-A-Z/Geuther Julius sitzt eigentlich erst drin, seitdem er es richtig gut alleine kann, nur manchmal beim Sonntagsfrühstück durfte er schon vorher mal kurze Zeit mit am Tisch sitzen. Wir haben ihn erst mit Tischchen genutzt, mittlerweile schon eine ganze Weile ohne (da bleibt so ein Holzbügel, wenn man den Tisch abmacht, ähnlich wie beim alten Tripp Trapp Modell). Ich denke aber, wir werden den Bügel demnächst auch abschrauben, weil Julius jetzt gerne auf einem "normalen" Stuhl sitzen mag.
das einzige, was immer ein wenig lästig war, war daß sich beim Tischen in der Rille (da wo dann nur der Bügel bleibt- blöd zu erklären) immer ziemlich viel "Breigematsche" festgesetzt hat, das ging aber immer Dank einer alten Zahnbürste recht gut zu säubern.
Ich fand diesen Stuhl eine super Alternative zum Tripp Trapp, weil der eben auch mitwächst und als Julius noch klein war, war ich immer sehr froh über das Tischchen, so konnte ich Julius besser füttern, weil zu mir drehen und dort das Essen abstellen und mußte nicht immer über den großen Tisch greifen.
Wir haben ihn gebraucht von meiner Schwägerin übernommen und er ist immer noch prima in Schuß, ich würd ihn also jederzeit wieder nehmen.

LG nathalie mit Julius (*26.10.2008)

Beitrag von monrouge 21.01.11 - 16:29 Uhr

huhu :)

unserer ist von bloom und sie sitzt jetzt schon drinnen #verliebt#verliebt

super tolles teil#winke#winke


http://www.hochstuhl.com/bloom-fresco-loft-designhochstuhl-black-pink

Beitrag von berggeister 21.01.11 - 18:23 Uhr

Wir haben den hier :

http://www.stokke.com/de-de/highchair/stokke-tripp-trapp-newborn-set/tripp-trapp-newborn-from-birth.aspx

Ist wirklich super. Wir haben es nicht bereut!

Beitrag von laboe 21.01.11 - 21:07 Uhr

Peg Perego Prima Pappa...der beste Hochstuhl aller Zeiten! Würde ihn immer wieder kaufen!
Alle anderen, die wir probiert haben, waren Schrott!