Hallo mal ne ganz doofe Frage ????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von irischka86 21.01.11 - 14:03 Uhr

Ich habe mir jetzt ein Test besorgt aus der Apotheke Frühtest, sollte man den mit dem morgen urin testen oder kann in den Test gleich machen???

Liebe Grüße Rina

Danke für die Antwort im voraus!

Beitrag von bine1310080405 21.01.11 - 14:05 Uhr

bist du denn schon drüber? oder wann ist dein nmt ???;-)

hast du denn ein ZB???

Beitrag von fuxx 21.01.11 - 14:05 Uhr

Nimm lieber Morgenurin, da ist die Konzentration der Hormone höher.

Beitrag von lia80 21.01.11 - 14:05 Uhr

man testet das mit Morgenurin ;-)

Beitrag von pauli-viki 21.01.11 - 14:05 Uhr

alle frühtests...die man vor nmt machen kann, sollten mir morgenurin gemacht werden, damit das hcg stark genug zum nachweisen ist ;-)

viel glück

lg pauli-viki

Beitrag von alina2112 21.01.11 - 14:06 Uhr

Hallo!

Also wenn du noch vor NMT bist, dann warte lieber bis morgen früh und teste mit Morgenurin, dann ist die Konzentration höher und der Test könnte anschlagen.

Ich drücke die Daumen! Viel Glück1

LG Alina