hat jemand erfahrung ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von angellady 21.01.11 - 14:05 Uhr

... mit gratisproben aus dem internet z.B von milupa etc. ob das wirklich alles kostenlos ist und nich später doch etwas kommt (rechnung)
bin bei sowas lieber immer vorsichtig. Danke schonmal:-)

lg sarah

Beitrag von tani-89 21.01.11 - 14:08 Uhr

Ist kostenfrei hab mich auch überall angemeldet

Beitrag von linzerschnitte 21.01.11 - 14:12 Uhr

Kostenlos! Viele versenden aber Gratisproben erst nach der Geburt! ;-)

Lg,
Melli mit Noah (29. SSW)

Beitrag von inis 21.01.11 - 14:24 Uhr

Du "verkaufst" denen damit halt deine Adresse... und Daten sind ein kostbares Gut. Es kann dir also passieren, daß du als "Bezahlung" dann monatelang Werbung bekommst, auch von ganz anderen Firmen... ich geb aus solchen Gründen meine Daten grundsätzlich nicht raus.
Muß aber jede/r selbst wissen... #gruebel