6x die Pille vergessen, und jetzt schwanger?????

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von pillenpanne 21.01.11 - 14:06 Uhr

Hallo,
Ich habe diesen Monat ein wenig mit meiner Pillen einnahme geschlammt,und jetzt habe ich Angst schwanger zu sein,bzw ich weiss nicht wie ich mich fühlen soll!!!

So jetzt zur meine Geschichte.
Habe nach der 7täge Pillenpause 4tage länger Pause gemacht (vergessen) hatte viel stress mit meiner Hochzeit uns so...wollte eigentlich die Pille erst garnicht mehr nehmen und anders Verhüten,doch mein Mann bestand darauf die zunehmen,weil er es hasst anders zuverhüten.
ich glaube 5-6 tage später habe ich die Pille schon wieder vergessen und dan noch mal nach 5-6 tage später..
Und nun habe ich noch 4st. zunehmen und habe leicht schmierblutungen.
Da ich schon mich durchs internet gelesen habe und erfahren habe das man die periode oder blutungen noch bekommen kann, bin ich mir unsicher ob ich schwanger sein kann oder nicht...
ich kann ja noch kein test machen.......
und ich habe folgende Anzeichen.
-brustspannen
-leicht übelkeit
-müdigkeit
-losigkeit
achja und gestern beim Regal aufhängen war mir schwindelich......
vieleicht kann mir die eine oder andere ein Rat geben oder ihrere Geschicht erzählen!!!!
(Pille Bellisima)

Beitrag von aylin80 21.01.11 - 14:12 Uhr

Das käme dann aber auch wirklich überraschend...#klatsch

Beitrag von delfinchen 21.01.11 - 14:23 Uhr

Ohne Worte! Wie alt bist du? 9????

Beitrag von pillenpanne 21.01.11 - 14:52 Uhr

Ich finde es immer wieder erstaunlich solche antworten zu lesen.
Es ist ein Forum wo Frau/Männer etc.. fragen,angste oder sonstiges sorgen haben und vernünftige anworten haben wollen, und nicht so was dummes zu hören.
Es ist egal was man schreibt,es gibt immer Menschen die mit solchen Antworten geben.(schlauschnacker)
Man überlege warum hier fast alle ANYOME schreiben....#klatsch

Beitrag von hannih79 21.01.11 - 21:00 Uhr

Hallo,

stimmt, mit den blöden Antworten hast du durchaus recht - da sind leider immer welche dabei, die nicht sachlich bleiben können.

Aber was erwartest du bei deinem Beitrag ?? #kratz

Warum hast du Sex mit deinem Partner, obwohl du weisst, dass du mit der Pilleneinnahme geschlampt hast ?????

Naja, eine mögliche Schwangerschaft ist da einfach nicht verwunderlich - sorry

Trotz allem einen schönen Abend

VG

Beitrag von delfinchen 22.01.11 - 22:18 Uhr

hallo,

ich schreib sonst so gut wie nie "solche antworten".
bei so saudummen fragen einer erwachsenen - oder sich dafür haltenden -frau kann ich mir aber einen solchen kommentar nicht verkneifen.
die pille gibt es schon jahrzehntelang, da dürfte sich wohl längst in allen schichten rumgesprochen haben, dass auch das einmalige vergessen der pille dafür sorgt, dass man schwanger werden kann.

naja, eine solche frage würde ich wohl auch lieber anonym stellen. und wenn du dir die andere antworten durchliest, siehst du ja, dass ich mit meiner ansicht nicht allene dastehe.

Beitrag von buzzfuzz 21.01.11 - 14:54 Uhr

nimm die pille zuende. warte die pillenpause ab und nehme sie weiter,wenn in dieser pause die mens kam.

all diese anzeichen die du schilderst hatte ich auch ohne ss zu sein.

ein test würde dir sicherheit zusätzlich geben...du weisst ja wann sie kommen solte oder??kommt sie nicht zu dem wann sie kommen sollte mach nen test.

alles gute

Beitrag von connie36 21.01.11 - 15:21 Uhr

kann auch alles durch die hormonumstellung von der pilleneinnahme/ nicht pilleneinnahme kommen.
aber da von pillenpanne zu sprechen ist schon lustig. wenn man sie zu 2/3 gar niht genommen hat#rofl
sicher, das du es nciht doch viell. innerlich drauf anlegst?
lg conny ks-4

Beitrag von neomadra 21.01.11 - 17:37 Uhr

ich würde ganz simpel sagen: mach einen test, wenn du dich unsicher fühlst.
denn sicher kannst du gut schwanger sein, wenn du mehrfach die pille vergessen hast.

die anzeichen könnten drauf passen - sind allerdings auch anzeichen, die man "immer mal so" haben kann. von daher würde ich mich nicht auf so etwas verlassen.

ich würde auch sagen: nimm die packung zuende und mach dann einen test, dann hast du sicherheit.

Beitrag von daby01 21.01.11 - 18:01 Uhr

6xvergessen und dann ungeplant?Naja........
Geh zum FA oder ruf dort an wegen restlicher Einnahme.Kann natürlich durch dir unregelm. Einnahme sein.
lg

Beitrag von winter2010 22.01.11 - 12:39 Uhr

Ohne Worte, ich kann nur mit dem Kopf schütteln #nanana.
Manchmal fragt man sich schon, einmal vergessen ok, ein zweites mal naja aber gleich sechs mal die Pille vergessen einzunehmen. Nicht nachvollziehbar und einfach nur dumm!!!

Beitrag von liberty1179 22.01.11 - 16:27 Uhr

Ich kann dich da leider nicht ganz verstehen. Wie kann man die als erwachsener Mensch 6x vergessen.
Unbegreiflich!!!!

Beitrag von lila_lala 22.01.11 - 19:11 Uhr

ui... der teufel wird dich holen! pfui! hätte ja anderweitig verhütet wenn du es schon sooo ötig hast, aber sowas ist ja absolut dämlich!

ich wünsche dir, dass du schwanger bist. ich finde mit den konsequenzen musst du schon leben. ja, ja... und dann abtreiben wollen und hier rumheulen!

Beitrag von el-aä 22.01.11 - 19:46 Uhr

bei deinem Bildungsstand bzw. IQ wünsche ich mir wirklich, dass du NICHT schwanger bist. Ich weiß, man soll hier nicht über Rechtschreibschwäche lästern, aber wenn du mit der Pilleneinnahme -- ich zitiere -- geschlammt hast, dann ...

ach is doch egal

du bist einfach nur saudämlich, und Schluss...

Beitrag von angeldragon 22.01.11 - 19:49 Uhr

machmal scheint es das manche umbedngt eine abtreibung wollen man super gemacht aplaus #schwitz#schwitz

Beitrag von °°°°°°°^^ 22.01.11 - 20:05 Uhr

^ja natürlich kannst du auf gar keinen fall schwanger sein #klatsch#klatsch

möchtest du gern schwanger werden ? oder hättest du gerne eine abtreibung? ansonsten bist du echt sau mäsig dämlich

Beitrag von 00000000000000000000000 23.01.11 - 01:24 Uhr

WEnn du einen unterdrückten Kinderwunsch hast, solltest du dich dringend damit auseinandersetzen. Aber sechs Tage lang die Pille zu "verschlammen" hat mit Vergesslichkeit nichts zu tun. Ich WILL nicht schwanger werden und ich vergesse meinen Pille nicht.

Mein Rat: Rede mit deinem Mann über deinen Kinderwunsch.