H&M Größen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sommerrain 21.01.11 - 14:27 Uhr

Hallo,

ich habe eine kurze Frage zu den H&M Größen.

Bisher hatten wir noch die Baby-Kollektion bis Größe 86, da gab es ja bei den Oberteilen Einzelgrößen. Nun gibt es aber nur noch Doppelgrößen ( 86/92, 98/104)usw.

Nun habe ich ein nettes T-Shirt für den Sommer in Ebay mit Größe 98/104 entdeckt. Eigentlich ist es noch viel zu früh um an den Sommer zu denken, aber der kommt ja bestimmt.

Mein Sohn wächst gerade aus 86 raus ( er ist 87cm groß ). Manche Oberteile ziehen wir auch schon in 92 an. Ich könnte mir vorstellen, das er im Sommer 92/98 hat.
Fällt den H&M sehr groß aus? Bei der Baby Kollektion hat es meiß gut gepasst.
Hat jemand Erfahrung damit?

LG Rhea mit Adrian 20 Monate

Beitrag von annie31 21.01.11 - 14:31 Uhr

Hi,

also ich finde die Größen von H & M immer ein bißchen zu groß.

Mein Sohn (seit Nov. 3 Jahre alt) waren alle Hosen z.B. oben viel zu groß, aber die Länge brauchte er.

Mein Sohn ist auch recht groß, aber er trägt teilweise noch 98/104 gerade bei T-Shirts.

Aber reinpassen wird er bestimmt. Wenn sie günstig sind, könntest Du sie dann auch für unter den Pulli für den Winter nehmen. Oder Du fährst mit ihm in ein H & M Geschäft und probierst ein T-Shirt einfach mal aus.


LG

Beitrag von mutti2007 21.01.11 - 14:32 Uhr

hallo,

ich kann dir von uns sagen mein Sohn war letzten Sommer in dem ALter von deinem kleinen, da hatte er auch h&m SHirts in 98/104 an, waren zwar noch etwas reichlich aber jetzt nicht sooo schlimm.
Dieses Jahr passen sie ihm immer noch in 98/104, jetzt ist er 3 1/2 Jahre :-)

lg kati

Beitrag von maschm2579 21.01.11 - 14:56 Uhr

Hallo,

in 98/104 wirst Du ihn nicht wiederfinden. DIe Sachen fallen recht groß aus.

Meine Tochter trägt 92/98 und ich kaufe jetzt langsam für den Sommer 98/104. Gibt aber viele Oberteile die einfach noch zu groß sind.
Ich würde dann eher die reine 98 nehmen von H&M.

Meine Maus ist 91 cm.

lg Maren

Beitrag von plaume81 21.01.11 - 16:58 Uhr

Hallo,

Zwergi ist 86 cm und ihm passen die 86 Baby gerade ganz genau. Neue Sachen kaufe ich jetzt bei H&M immer in 86/92 - Gerade T-Shirts finde ich da sehr groß. Wenn er jetzt nicht einen wahnsinns Wachstumsschub bekommt, denke ich, dass ihm 86/92 bzw. 92 im Sommer passen wird.

Ich finde H&M sehr groß geschnitten. wenn man, Er hat auch noch eine Jacke in 80 und wenn man bedenkt, dass da 9-12 Monate im auf dem Etikett steht...

LG

Beitrag von guppy77 21.01.11 - 18:49 Uhr

huhu

kann ich dir sagen

mein kleiner ist 84 cm und in der baby 86 noch drin.
wird aber denke ich im frühling raus sein.

habe viel in 86/92 an t-shirts die im locker passen werden.
ABER .. ein großteil der langarmshirts fällt riesig aus,
so das meiner erst im herbst reinpassen wird.

ich hab auch schon viel 98/104...aber eher für sommer 2012

ich würd sagen es kommt drauf an wie dein kleiner wächst,
meiner wächst sehr sehr langsam.

lg guppy

Beitrag von tibu79 23.01.11 - 14:05 Uhr

Finde H&M fällt groß aus, was bei T-Shirts nicht ganz so auffällt.

Aber von 86 auf 98/104 ist ein riesen Sprung.

Wenns Dich nicht stört, kaufs und Du hast für 2 Jahre was, ansonsten nimm 86/92.

Achtung: Nie vergessen bei gebrauchten Sachen: die können auch eingelaufen sein!! Kenn ich vom Flohmarkt. Da sind manchmal 3 verschiedene Größen gleich groß/klein.