habe da mal eine frage an euch mamis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von perle88 21.01.11 - 14:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben Mamis.

Und zwar dreht es sich um Unseren Sonnenschein. Das Mäuschen wir nicht mehr gestillt,bekommt die 2 er Nahrung ( Milch ) und ist 7 Monate alt.

Nun meine Frage,wie viel Ml müssen die Kleinen am Tag trinken?

Was kann ich zutrinken anbieten?

Karottensaft, Apfelsaft verdünnt mit Wasser oder Ohne,Früchtesäft, Apfeltee,Fencheltee,Kamillentee und Kindertee nichts schmeckt Unseren Sonnenschein,habe auch schon versucht es zu süßen....keine Chance.

Was trinken Eure Zwerge?

Vielen Dank euch Lieben.

Lg

Beitrag von redrose2282 21.01.11 - 14:40 Uhr

huhu

bei meiner großen gabs nur wasser oder ungesüßten tee. sie trinkt ab und an mal säfte, ist aber schon 3. unser kleiner ist 4 monate alt und trinkt auch wasser oder ungesüßten tee zu den mahlzeiten.

lg red

Beitrag von hardcorezicke 21.01.11 - 14:40 Uhr

Hallo

eigntlich soll man ihnen andere gertänke anbieten wenn sie feste nahrung bekommen.. unsere maus trink alle säfte und tees von bebevita...sonst noch fenchel und früchtetee ohne zucker

LG

Beitrag von wir3inrom 21.01.11 - 14:54 Uhr

Mein Sohn hat seine erste Apfelsaftschorle bekommen, da war er über 2 Jahre alt. Vorher gab es Wasser oder mal ungesüßten Früchtetee.

Noch heute trinkt er am liebsten Wasser oder Schorle, Fruchtsaft pur gibt es kaum. Von Cola, Fanta etc. fang ich jetzt gar nicht an... ;-)

LG aus Italien
Simone mit Noah (fast 4 Jahre alt) und Merle (4 Monate)

Beitrag von jennychrischi 21.01.11 - 15:44 Uhr

Collin bekommt Wasser, sonst nichts. Obwohl, doch, gestern gabs nen Fencheltee, weil Bauchweh. Aber sonst nur Wasser. Und ich glaube er lebt damit nicht schlecht ;-)

Beitrag von mutschki 21.01.11 - 15:46 Uhr

huhu

mir gehts mit nick genauso wie dir.
hab auch schon alles durch,was du aufgelistet hast..nix will er,kaut höchstens mal aufm sauger rum. auch eine andere trinkflasche versucht,..mix.
von bebivita karotte und früchtesaft trank er 2 tage mal etwas,so 30-50 ml (verünnt) aber dann auch nicht mehr und wurde auch etwas wund davon.und karottensaft geht auch mal,aber wie gesagt,mal 30 ml übern tag das wars dann und am nächsten mag er es wieder nicht...
die tage wurde mir hier reismilch empfohlen von alnatura,das werde ich wohl mal versuchen wenn ich es wo sehe.

lg carolin