Können Dauerrückenschmerzen auch Wehen sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von martinchen85 21.01.11 - 14:47 Uhr

Hallo!

Hab seit gestern Dauerrückenschmerzen - wie bei der Mens.
Und heute morgen ist etwas blutiger Schleim abgegangen.

Könnte das event. Wehen sein, die am Muttermund schon was bewirken?
Fingerdurchlässig war er gestern schon.

Danke!

Beitrag von sweetstarlet 21.01.11 - 14:53 Uhr

ja!

Beitrag von janimausi 21.01.11 - 15:04 Uhr

Ja na klar kann das alles schon was bewirken, schein ziemlich viele Frauen zu geben, die so ihre Wehen haben, manche entbinden und hatten kaum mehr wie diese Schmerzen.

Ich würde einfach mal noch einen kleinen Augenblick abwarten und mal deine Hebi anrufen, oder eben gleich im KH, im schlimmsten Fall schicken die dich wieder nach hause, aber zumindest wurde ein CTG geschrieben.

LG