Mal ne Frage zur Einnistungsblutung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mucki30 21.01.11 - 15:09 Uhr

Hallo Mädels #winke,

eine Bekannte von mir versucht Schwanger zu werden, bisher ohne Erfolg, nun fragte sie mich wie eine Einnistungsblutung aussieht und wie lange so etwas anhalten kann?

Sie hatte wohl ca. 6/7 Tage nach ihrem ES eine bräunliche Schmierbl. war so etwa ein Fingernagelgroßer Pfleck, dann wars weg und am nächsten Tag war kurz ganz hell rosaner Schleim, seid dem nichts mehr.

Da ich so etwas nie hatte dachte ich, ich frag Euch mal.

Sie wäre für ein, zwei Antworten sehr Dankbar.

LG Mucki #blume

Beitrag von 111kerstin123 21.01.11 - 15:14 Uhr

hat nicht jede frau,ich hatte das nicht.aber das ist jedem anders

Beitrag von navera 21.01.11 - 15:28 Uhr

Hallo Mucki,

ich hatte in dieser Schwangerschaft eine Einnistungsblutung. Es war wie eine Zwischenblutung, leicht bräunlich und war nur ganz kurz. Ich dachte, ich würde meine Tage bekommen, aber es kam nichts mehr und dann habe ich 7 Tage später positiv getestet. Und die FÄ hat gesagt, dass es sich eindeutig um eine Einnistungsblutung gehandelt hätte.
Ist aber bei jedem anders und viele haben das nicht und merken auch nichts von der Einnistung.
Drücke deiner Bekannten die Daumen!#klee

Liebe Grüße, Nadine

Beitrag von wartemama 21.01.11 - 15:28 Uhr

Ich hatte an ES+8 eine Einnistungsblutung - ganz leichte rötliche Schlieren, es war aber frisches Blut. Es war einmalig, danach war nichts mehr.

LG wartemma

Beitrag von winter2010 21.01.11 - 15:31 Uhr

So ähnlich war es bei mir, hatte das vorher auch nie gehabt und dachte schon den Zyklus kannst mal wieder vergessen. Aber nein, war schwanger.

Beitrag von mucki30 21.01.11 - 15:58 Uhr

Danke für die Zahlreichen Antworten #kuss, habs ihr gleich weiter gegeben.

Na mal sehen, nun Hibbel ich mit ihr mal mit #schwitz.

LG Mucki