Köpfchen im kleinen Becken aber....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tiffy12 21.01.11 - 15:37 Uhr

...was bedeutet das und wo bitte ist das genau.#kratz

Bin heute 36+0 und war heute beim FA. Der sagte auf mein nachfragen ob ich bei einem Blasensprung liegend ins KH soll nur das og. Ich bräuchte mir keine Sorgen zu machen könnte ganz normal im sitzen ins KH.

Jetzt habe ich mich nur gefragt ob das bedeutet das das Köpfchen schon tief sitzt?!?
Leider bekommt man bei google bei der Suche nach kleinen Becken nur Aquarien#rofl

Danke für Eure Meinungen

Lg tiffy mit Linn 2J und #baby 36+0

Beitrag von melina24-09-07 21.01.11 - 15:58 Uhr

<<Leider bekommt man bei google bei der Suche nach kleinen Becken nur Aquarien<< #rofl#rofl#rofl
K.A., evtl ist dein Becken klein?????

Beitrag von sanshines 21.01.11 - 16:15 Uhr

Hi Tiffy

also ich denke, dass dein Arzt das kleine, innere Becken meinte und, dass es darin schon liegt.....deswegen kannst du auch wie er auch meinte sitzend ins Krankenhaus kommen, falls du nen Blasensprung hast. Denn wenn das Köpfchen nicht im Becken liegt, sollte man bei Blasensprung sofort liegend ins Krankenhaus transportiert werden!!

LG #blume

San

Beitrag von tiffy12 21.01.11 - 16:28 Uhr

Danke. Hatte ich mir auch so ähnlich gedacht.

Beitrag von sophie-julie 21.01.11 - 16:17 Uhr

Ich glaub, das ist ist der untere Teil des Beckens, quasi da, wo es eng wird/ist.

Beitrag von babyleo2005 21.01.11 - 17:46 Uhr

Ich denke, daß Dein Baby mit dem Kopf schon tief im Becken liegt (wo es schmaler wird) und Du daher bei einem Blasensprung keinen Nabelschnurvorfall fürchten mußt.

LG Saskia mit Nr. 3 (34.SSW)