total groggie

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sonnenschein2605 21.01.11 - 16:07 Uhr

Oh man heute ist der 1 Tag an dem ich so kaputt bin. Bin nach Hause und sofort aufs Sofa und erst mal 3 Stunden geschlafen.

Mir war heute morgen irgendwie kommisch und hatte schmerzen links unter der Rippe weiß nicht was das war. Vieleicht doch zu anstrengend?
Und dann wars auch weg #zitter

Beitrag von chantal69 21.01.11 - 16:20 Uhr

#winke
Also dass du groggy bist kann ich nachvollziehen. Ich war von Anfang an immer total geschlaucht und wusste nicht wieso :-)

Abends um spätestens 9 gingen (und gehen auch jetzt noch) die Lichter aus, vor der SS kam ich nie vor Mitternach ins Bett.

Die anderen "Wehwehchen" kommen auch noch früher als du denkst :-)

Wenn's ein kurzes Ziehen war und dann auch gleich wieder weg würde ich mir nicht allzuviele Sorgen machen.

Beitrag von sonnenschein2605 21.01.11 - 16:22 Uhr

schlimm oder??

Hat bestimmt 10 min gedauert bis es weg war

Beitrag von chantal69 21.01.11 - 16:30 Uhr

War das denn jetzt das einzige Mal? Oder hattest du das schon öfter?

Wenn du dich unsicher fühlst, ein ungutes Gefühl dabei hast dann frag beim Arzt nach.

Ich persönlich würde mir wahrscheinlich keine Gedanken machen aber nicht jeder ist gleich:-D

Sorry wenn ich dir jetzt nicht mehr helfen kann:-(

Beitrag von sonnenschein2605 21.01.11 - 18:26 Uhr

Ne war nur einmal jetzt ist es ja weg *einglück*