Tipps...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von doro1303 21.01.11 - 16:08 Uhr

Hallo ihr Lieben...

bin grad in einem ziemlich Loch, würde so gerne #schwanger werden, aber es klappt einfach nicht. Wir üben seit August 2010, meine Zyklen sind sehr lang und unregelmäßig, ich weiß im Moment nicht so wirklich, was helfen könnte... :-(
Zu allem Überfluss seh ich nur noch Schwangere um mich herum, ich arbeite in einer Kita, total viele Mütter sind (zum 2. oder 3. Mal) #schwanger, meine Schwester wird Mutter (ungewollt) und mein Schwager und meine Schwägerin werden auch Eltern. Meine Schwetser und meine Schwägerin kommen am WE auch noch zum Geburtstag feiern von meinem Mann, beide bekommen Anfank März ihr #baby vielleicht könnt ihr euch vorstellen wie es mir geht wenn ich ans WE denke?
Hat jemand von euch Tipps wie man mit solchen Situationen "neutral" umgehen kann?

Tut mir leid für das viele #bla#bla und #danke für´s Zuhören...

Beitrag von mahboula 21.01.11 - 16:16 Uhr

fuehl dich gedrueckt ich denke uns geht es allen so die staendig schwangere sehen...


zu deinen zyklus hast du schon mal bei deiner fa nach moenspfeffer gefragt?? das soll so viel ich weiss dein zk reduzieren und regelmaessig machen


glg

Beitrag von doro1303 21.01.11 - 16:20 Uhr

ich habe Ende letzten Jahres bei meiner FÄ angerufen als meine Mens garnet kam, dann meinte sie es würde halt dauern nachdem ich die Pille abgesetzt habe, ich habe im Januar eh nen Termin gehabt (der ist jetzt am Montag) und wenn sich bis dahin nix getan hat hat sie gemeint kann man mal schaun... deswegen fieber ich dem Montag entgegen... #gruebel

Beitrag von mahboula 21.01.11 - 16:23 Uhr

das die mens nach absetzen der pille gar nciht kommt kenne ich gar nicht#kratz

normalerweise haette sie das gleich auf den grund gehen muessen das deine menstruation nicht kommt...

wenn du zu ihr hin gehst das sprech sie doch mal auf moenspfeffer drauf an...


alles gute

Beitrag von evchen1980 21.01.11 - 16:36 Uhr

Versuch dich mit den anderen zu freuen. Ist schwer ich weiß....Leider da auch drunter, aber denke mir dann immer: die können nichts dafür, dass es bei dir nicht klappt und haben ihr Glück auch verdient.

Du schaffst das schon!

Beitrag von doro1303 21.01.11 - 16:48 Uhr

Das ist ja auch mit das Problem, mit den einen freue ich mich ja auch wirklich, bei meiner Schwester ist das so ne Sache, sie hatte halt (wohl n paar Mal) was mit nem Typen, in meiner Hochzeitsnacht wurde sie dann wohl #schwanger (was sie mir unbedingt auf die Nase binden musste), derTyp will nix von dem Kind wissen und sie tut als wäre es alle supertoll... Es war damals wie ein Schlag vor den Kopf, mein Mann und ich hatten beschlossen, dass wir ein Kind bekommen wollen und sie ist einfach so schwupp di wupp #schwanger da fällt einem das Freuen doch eher schwer... :-(