Wickelrucksack-genauso praktisch wie Tasche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hasi1977 21.01.11 - 16:38 Uhr

Hey Mädels,

ich guck immer mal hier und da nach Wickeltaschen, weil ich ja nicht irgendeine kaufen will, die soll ja auch schön sein. Jetzt bin ich gerade auf Wickelrucksäcke gestoßen und bin begeistert, da ich eher der Rucksacktyp bin als der Taschentyp. Jetzt frag ich mich nur, ob der auch genauso ptraktisch ist und nicht eher unhandlicher als eine Tasche....

Danke schon mal #winke

Beitrag von pegsi 21.01.11 - 16:47 Uhr

Kommt vielleicht drauf an, was Du für Erwartungen hast?

Für mich gehören in eine Wickeltasche Windeln, feuchte Tücher und Wechselwäsche. Dafür brauche ich keine spezielle Tasche, das geht überall rein. :-)

Beitrag von hasi1977 21.01.11 - 16:50 Uhr

Weiß nicht so genau. Ist ja mein erstes Baby und ich hab null Ahnung, aber wenn das reicht, dann brauch ich ja nur meinen normalen Rucksack #huepf

Danke

Beitrag von pegsi 21.01.11 - 16:51 Uhr

Ich habe mir bei meiner Großen auch eine Wickeltasche gekauft, aber für mich wars Unfug.

Wahrscheinlich braucht man wesentlich mehr Zubehör, wenn man nicht stillt, da kenne ich mich nicht so aus?
Von jeglichen Cremes, Puder oder was es sonst noch gibt wird ja ohnehin abgeraten. :-)

Beitrag von daby01 21.01.11 - 17:14 Uhr

mein Männe geht bei uns in Elternzeit, der käme sich (unabhängig davon, dass es prktischer ist mit Rucksack)sehr albern mit nem Täschchen vor#rofl

Beitrag von hasi1977 21.01.11 - 17:58 Uhr

Stimmt #rofl Dann bleib ich mal beim Rucksack, dass mein Schatz mit Baby dann auch mal alleine weg kann #huepf

Danke LG #winke

Beitrag von annui 21.01.11 - 18:04 Uhr

hatte bei meinem sohn beides und fand den rucksack praktischer, vor allem wenn wir mit dem tragetuch unterwegs waren (beides von allerhand).
einziges manko: in den rucksack hat im vergleich zur tasche wesentlich weniger reingepasst. war aber im endeffekt auch nen vorteil, weil ich eh immer zuviel mit mir rumgeschleppt hab ;-)

lg annui.

Beitrag von hasi1977 21.01.11 - 18:52 Uhr

Super. Danke. Genauso hab ich mir das nämlich vorgestellt #huepf