Hilfe! Bauch und Rückenaua

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lalelu-86 21.01.11 - 16:56 Uhr

Hey
hab leider mit der sufu nix passendes gefunden.

ich habe heute den ganzen tag schon immer wieder so blöde schmerzen.
das ist ein bollern/krampfen/stechen (irgendwie alles auf einmal #kratz) am unteren rückenbereich, an den seiten und im gesamten bauchbereich. ich kann das irgendwie gar nicht richtig einordnen. die schmerzen sind auch nicht dauerhaft sondern immer nur kurz da. also das hält vllt. 10-60sec. an und dann ist wieder ruhe. hatte das jetzt heute bestimmt schon 10 mal gehabt. nach bewegung ist es schlimmer bzw. häufiger als wenn ich nur auf der couch liege.
der bauch wird dabei aber nicht hart, also würde ich jetzt mal übungswehen ausschliessen und die haben sich bisher auch anders angefühlt.

ausserdem hab ich heute wieder ziemlich starkes stechen im "ausgangsbereich" also fühlt sich zumindest so an. also das ist dann so ein stechen am mumu, wo ich am liebsten irgendwie dagegen drücken würde um das zu lindern, k.a. schwer zu beschreiben.

habt ihr vllt. erfahrung damit was das alles sein könnte? muss ich deswegen zum arzt? oder sind das normale ss-beschwerden? #zitter

ist ja jetzt auch nicht so das die schmerzen unerträglich währen, es ist einfach nur tierisch unangenehm und in den paar sekunden bleibt mir halt mal kurz die luft weg, aber in der schmerzfreien zeit gehts mir gut und alles ist ok.

lg
achso bin heute bei 31+4

Beitrag von trixie04 21.01.11 - 18:16 Uhr

hi....

ich glaube ja, dass das eher mit deinem bauchbewohner zu tun hat.
wenn er/sie sich vielleicht anders hinlegt oder sich streckt, oder sonst was macht, dir ein nerv eindrückt und sich das dann so als schmerz bei dir äußerst.
es könnten aber auch noch die mutterbänder sein die ziehen.

wenns gar net besser wird, kannst dus ja mal beim FA ansprechen.

LG und alles gute