Erinnerungsvermögen mit fast 4 Monaten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von syrki 21.01.11 - 17:06 Uhr

Hallo

wenn mein Freund ca. 3 tage weg ist, erinnert sie sich dann noch an ihn wenn er wieder vor ihr steht? Was denkt ihr?

Liebe Grüße
Syrki

Beitrag von hardcorezicke 21.01.11 - 17:07 Uhr

klar erinnert sie sich an ihm...wieso sollte sie es nicht?

LG

Beitrag von julie-v 21.01.11 - 17:08 Uhr

Bin mir fast sicher!!

Mein Kleiner ist jetzt genau 4 Monate alt und wenn wir zu seiner Oma fahren erinnert er sich auch an sie weil er sie sofort anlächelt und bei fremden personen weint er am anfang immer

Also glaube ich schon dass sie sich erinnern können!!

LG

Beitrag von tonip34 21.01.11 - 17:21 Uhr

Naja...das ist fraglich ...fuer 3 Tage vielleicht ..Aber waere er laenger weg nicht mehr.

Erst im Alter von drei, vier Jahren kann auf das Gedächtnis zurückgegriffen werden. Erfahrungen und Erlebnisse aus den ersten Lebensjahren können noch nicht so in das Langzeitgedächtnis abgespeichert werden, dass sie auch wieder aufgerufen werden können. So gibt es keine Erinnerungen an die ersten drei, vier Lebensjahre (infantile Amnesie) und nur wenige an das 5. und 6. Lebensjahr.

lg toni

Beitrag von syrki 21.01.11 - 19:23 Uhr

sorry.. wir waren baden und die kleine musste ins bettchen :)

ich denke auch dass sie sich eher nicht erinnert.. mein Freund denkt aber sie erinnert sich. ist vielleicht auch wunschdenken?!
manchmal ist er auch 5 oder 6 tage weg.. deswegen :)

danke erstmal..vielleicht antwortet ja noch jemand! würde mich freuen!

Beitrag von luismama82 21.01.11 - 19:38 Uhr

Mein Süsser sieht seinen Papa ungefähr alle 1 1/2 Wochen und er fängt total an zu fremdeln im Moment:-p

Beitrag von syrki 21.01.11 - 19:51 Uhr

wie alt isser denn?

Beitrag von littlequeen 21.01.11 - 20:09 Uhr

Ich denke schon das sie sich an Personen die ansonsten viel Zeit mit ihnen verbringen und sich viel kümmern erinnern, aber eher nicht an flüchtige Begegnungen oder sowas.

meine Eltern waren als unsere Maus 8 monate alt war 3 WOCHEN Im Urlaub, sie hat sie insgesamt 3 1/2 Wochen nicht gesehen, sie kamen zurück als unsere Maus gerade in einer argen fremdel Phase war, hatten dann vorher besprochen das die Großeltern warten bis sie selber auf sie zukrabbelt, und was macht meine Maus, sieht meine Eltern und hält sofort beide Arme hin - so nach dem Motto "Hallo opa nimm mich auf den Arm" das macht sie sonst nie - außer bei Personen die ihr sehr vertraut sind, und das sind meine Eltern nunmal, wir sehen sie 3-4 mal die Woche und dann kümmern sie sich sehr intensiv um unsere kleine.

Lg littlequeen

Beitrag von klaerchen 21.01.11 - 21:22 Uhr

Ich war mit unserem Baby auch schon mal ein paar Tage weg und wenn wir wieder nach hause kamen, dann hat sie sich sehr über ihren Papa gefreut. Sie freut sich übrigens auch immer tierisch, wenn wir die Tür zu unserer Wohnung aufschließen....