Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von b.bea 21.01.11 - 17:30 Uhr

Habe heute morgen wieder gemessen und hatte 36,8 wie soll ich das deuten????

Was sagt ihr zu meinem Blatt????


Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/924838/560346

Beitrag von wartemama 21.01.11 - 17:32 Uhr

Na, ich würde so schnell wie möglich Bienchen setzen! Hoffentlich ist es nicht schon zu spät! #schwitz

LG wartemama

Beitrag von b.bea 21.01.11 - 17:33 Uhr

bekomme am dienstag meine mens.....
Kann kein es sein.
Hatte ihn schon längst.

Beitrag von heaven-28 21.01.11 - 17:35 Uhr

Woher weißt Du, dass die GENAU Di Deine Mens bekommst? Ein ES kann sich auch verschieben - passiert bei jeder Frau mal, auch wenn der ZK sonst immer perfekt ist ;-)

Beitrag von b.bea 21.01.11 - 17:39 Uhr

aber doch nicht so weit nach hinten...
Habe seid 4 monaten immer den gleichen rütmuss.

Beitrag von heaven-28 21.01.11 - 17:42 Uhr

Das hat damit doch überhaupt nichts zu tun ;-) Ich hatte schon einen ES an ZT50 und noch später. Der kann sich immer mal verschieben.

[Zitat]Von der Regelblutung bis zum Eisprung ist die Temperatur niedrig. Ein bis zwei Tage nach dem Eisprung steigt die Basaltemperatur um einige Zehntelgrad bis zu einem halben Grad an (z.B. von 36,5 °C auf 37 °C). Bis kurz vor der nächsten Regelblutung bleibt die Temperatur erhöht.[/Zitat]

Beitrag von wartemama 21.01.11 - 17:44 Uhr

Dein ZB zeigt keinen ES - ich gehe stark davon aus, daß er erst jetzt kommt.

LG wartemama

Beitrag von heaven-28 21.01.11 - 17:34 Uhr

Sieht für mich nach ES ZT20 aus :-( Hast Du vielleicht vergessen die Bienchen einzutragen??? #schwitz

Beitrag von b.bea 21.01.11 - 17:37 Uhr

nö....mein mann war dan krank und hatte keine lust auf bienchen setzen...

Habe aber auch vor paar tagen erst wieder angefangen zu messen....

Es hatte ich schon am 11.01.2011

was meinst warum meine tempi wieder so steigt???

Beitrag von heaven-28 21.01.11 - 17:38 Uhr

Deine Tempi nach dem 11.01. ist aber überhaupt nicht in Hochlage, sondern jetzt geht sie erst in Hochlage. Ohne Hochlage, kein vorangegangener ES - ist leider so.

Beitrag von feroza 21.01.11 - 18:14 Uhr

..... und wenn jetzt die Tempi wegen des ES hoch geht, dann WAR DER ES BEREITS. sorry, den Zyklus kannst abschreiben ohne Bienchen...