Sturmfrei.. totale langeweile :P

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 130708 21.01.11 - 17:58 Uhr

Huhu Ihr lieben Mamis

Heute habe ich mal einen Tag gaaaanz ohne Anhang.. Ohne Mann, ohne Baby und ohne die grosse Ziege..

Und ich habe es mir ganz anders vorgestellt.. Ich dachte es wird richtig toll.. in ruhe Baden, ein Bierchen trinken, bisschen Chillen.. aber jetzt sitze ich hier höre Musik und denke an nichts anderes als an die beiden Ziegen und meinem Mann..
Meine Freundinnen haben alle keine Zeit, müssen morgen arbeiten oder sich um die Kiddys kümmern..

Was macht ihr denn an so einem Tag??

Alle kommen erst morgen wieder #schmoll#huepf

LG Jenny

Beitrag von maylu28 21.01.11 - 18:05 Uhr

Hallo Jenny,

ahhh ich will sofort tauschen.....

...ich würde den ganzen Tag schlafen....

Klar mit einem 10 Wochen altem Baby...

Geniese es trotzdem, es ist ja nicht lang....

LG Maylu

Beitrag von 130708 21.01.11 - 18:24 Uhr

schlafen???

Neeeeeeeeeeee... ich bekomme eigentlich genug Schlaf.. mit 10 wochen haben meine schon 3 wochen durchgeschlafen

Ich wünsche dir das dein Baby auch bald durchschläft

lg jenny

Beitrag von maylu28 21.01.11 - 18:29 Uhr

Irgendwelche Geheimtippss???

Ne, mein erster Sohn hat mit 6 Wochen auch durchgeschlafen, aber mit 10 Monaten wieder damit aufgehört und das dann für ein ganzes Jahr...daher lege ich garnicht so viel Wert aufs frühe Durchschlafen...lieber dann irgendwann konstant...

Liebe Grüße,
Maylu

Beitrag von 130708 21.01.11 - 18:31 Uhr

Achso.. ja das ist doof.. meine grosse ist jetzt 2 1/2j. und hat ganz selten mal ne nacht wo sie wach wird.. die kleine eigentlich auch..

Geheimtipps hab ich leider nicht.. liegt wohl an den Genen :-p

Beitrag von maylu28 21.01.11 - 18:38 Uhr

Der zweite ist einfach ein kleiner Fresser und legt sehr viel Wert auf "Nahrung" und davon "viel" und "häufig"...

Mein erster war/ist ein sehr genügsamer Esser, dem war Schlafen zumindestens am Anfang wichtiger....auch als er dann mit 10 Monaten wieder nachts kam, wollte er eigentlich nichts zum Essen sondern eher Nähe..

LG maylu

Beitrag von 130708 21.01.11 - 19:22 Uhr

meine kleine isst auch besser als die grosse.. sie ist auch schon grösser und schwerer als die grosse in dem alter..

ich liebe es mit meinem kiddys zu kuscheln.. nachts wäre das aber vllt anders..

Beitrag von hoffnung2011 21.01.11 - 18:51 Uhr

schlafen, schönes Buch lesen und zum Frisör gehen.

Beitrag von 130708 21.01.11 - 19:20 Uhr

friseur??? um diese uhrzeit ;-)

Beitrag von hoffnung2011 21.01.11 - 19:22 Uhr

bäääh, da war doch den ganzen Tag oder können meine augen nicht lesen#kratz

jaaa aber auch um diese Uhrzeit, bei uns haben sie bis 22 Uhr auf, nur ich war heute zu müde, um da hinzufahren..

:-p:-p:-p:-p:-p:-p:-p

Beitrag von 130708 21.01.11 - 19:28 Uhr

ich war bis halb 6 mit der grossen beim turnen und danach hatte ich erst sturmfrei...
vllt morgen früh :-)

Beitrag von marzena1978 21.01.11 - 19:14 Uhr

Schön Badewanne gehen im Kerzenschein, dann einen Schnulzenfilm im Bett anschauen mit reichlich Mandeleis.#mampf#mampf
Ich war seit der Geburt noch nie ohne Baby und Mann aber ich glaube ich würde meine Männer auch schrecklich vermissen.:-D;-)

Lg Marzena#winke

Beitrag von danny1878 21.01.11 - 19:21 Uhr

Ja ist es nicht herrlich? Ganz allein...


NEIN! Ist es nicht!


Man denkt ständig an seine Brut und fühlt sich nicht so recht wohl. Kenn ich! Ich lenk mich dann mit Baden ab, danach fernsehen oder ein schönes Buch lesen. Gut, dass sturmfrei bei mir noch etwas dauert. Meine Maus wird noch voll gestillt, aber es ist schon komisch, wenn der Grosse mal bei Oma ist.

Hab noch nen schönen Abend!!!

#winke