Senkwehen eigentlich schmerzhaft???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandra7.12.75 21.01.11 - 18:25 Uhr

Hallo

Irgentwie wird seid einer Stunde mein Bauch hart und es zieht ordentlich am Muttermund.Die Schmerzen sind auch im Rücken und im Oberschenkel zu spüren.

War heute zur Vorsorge und es war alles ok.Keine Wehen MUtermund zu und Kopf noch nicht im Becken.

Bekomme zwar schon das 5.Kind aber wenn da nicht dieses Verdrängen wäre und ich nichts mehr davon weiß#schein#schwitz.

Sind das jetzt Senkwehen oder wer hat schon das 5.Kind bekommen und wie war die Geburt.

Ich kenne das von den anderen Schwangerschaften garnicht das solange Ruhe war.

lg Sandra 39 ssw und danke

Beitrag von bunny2204 21.01.11 - 18:27 Uhr

Ich bekomme mein viertes Kind und hatte bisher in keiner SS Senkwehen. Aber mein Bauch hat sich immer ordentlich gesentk.

LG BUNNY #hasi 31. SSw

Beitrag von bine129 21.01.11 - 18:37 Uhr

Also meine Senkwehen tuen weh.
So wie Mensschmerzen.

Wenn die Wehen in regelmäßigen Abständen kommen und häufiger werden, würde ich sagen, dass es Geburtswehen sind.