Schmerzen im UL

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hushpuppie 21.01.11 - 18:26 Uhr

Hallo alle zusammen,

ich habe gestern und heute positiv getestet.
War heute beim FA aber man sieht noch nix, habe heute erst NMT.
Nun habe ich seit gestern und heute UL Schmerzen, wie als wenn die mens kommt, aber nicht so stark.
Kann es sein, das meine mens noch kommt oder ist das ein Anzeichen, das ich #schwanger bin?

Schon mal danke für die Antworten #blume

Beitrag von feroza 21.01.11 - 18:33 Uhr

Hat der FA kein Blut abgenommen?

Beitrag von hushpuppie 21.01.11 - 18:34 Uhr

Nein, ich soll in zwei wochen nochmal wieder kommen....

Beitrag von feroza 21.01.11 - 18:40 Uhr

.... sparsamer FA.

Du kannst, wenn Du Dich besser damit fühlst, weitere Tests mit Morgenurin machen, dann sollte die Linie stärker werden.
Ist das der Fall, dann ist auch alles okay.

Aber mach Dir nicht zu viele Gedanken, wird schon alles chic sein! ;-)

Beitrag von seepferdchen83 21.01.11 - 18:37 Uhr

Als ich schwanger war hatte ich immer mensartige Schmerzen das ist völlig normal :)
Glückwunsch

Beitrag von forza 21.01.11 - 19:00 Uhr

Als ich schwanger war und auf meine Mens wartete fühlte ich mich genauso wie immer, wenn ich meine Mens bekomme. Das war sogar noch so, als ich vom FA die Schwangerschaft bestätigt bekommen habe.

Er meinte es sei völlig normal. In den ersten Wochen kann es vorkommen, weil sich die Bänder der Gebärmutter dehnen und sich dies ähnlich wie die Mens anfühlt.

Also eigentlich ein gutes Zeichen ;-)