Erkältungsbad?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juliane-gotha 21.01.11 - 19:35 Uhr

bin seit tage erkältet und will gleich mal ein bad nehmen. und einfach mal doof fragen ob ich da diese erkältungsbad nehmen kann. bin mir so unsicher durch die inhalation von den inhaltsstoffen.
bin wahrscheinlich einbisschen übervorsichtig aber bin mir halt nicht sicher.
Danke schon mal im vorraus.
#schmoll

Beitrag von murmel79 21.01.11 - 19:43 Uhr

In der packungsbeilage bei meinem Bad steht, dass man es nicht in der ss anwenden darf.
Ich würde es lassen.

Beitrag von klara4477 21.01.11 - 19:45 Uhr

Ich meine ätherische Öle wären in der Schwangerschaft nicht wirklich zu empfehlen, bin mir aber etwas unsicher warum das so ist. Werde das mal nachlesen... Aber lass es lieber und bade mit etwas anderem netten.

Beitrag von evileni 21.01.11 - 19:46 Uhr

Bin auch krank und hab es eben nicht genommen, weil im Beipackzettel steht, man solle es nicht tun. Hab ein Melissenbad genommen.
Liebe Grüße und gute Besserung

Beitrag von connie36 21.01.11 - 19:59 Uhr

hi
eukalypthus und kampher können krampfend auf kleine kinder und säuglinge wirken, die ätherischenöle vertragen die nicht. daher empfielt man das auch in der ss wegzulassen, da man das ja einatmet.
lg conny