Wo spürt ihr die Kindsbewegungen 20 SSW.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elame 21.01.11 - 19:40 Uhr

Hallöchen, Frage steht ja oben, spürt ihr es immer an der selben Stelle und wenn ja wo? Bin mir da unsicher, vorallem weil ich es noch nicht täglich spüre...

LG

Ela

20. SSW

Beitrag von i-love-muffins 21.01.11 - 19:42 Uhr

Also ich habe meine prinzessin etwas unterm bauchnabel gespuert. Zur zeit (heute 26ssw) merke ich sie am bauchnabel, man kann schon die tritte von aussen sehen :-)

Beitrag von nanunana79 21.01.11 - 19:43 Uhr

Hey,

ich bin zum 2. mal schwanger und spüre das Kleine recht kräftig im Unterbauch. Meistens eher rechts oder mittig.

LG

Beitrag von elame 21.01.11 - 19:49 Uhr

Genau so gehts mir auch, rechts oder mittig ;-) Aber sobald ich die Hand auf den Bauch lege hört es auf. Ich spür es auch noch sehr unregelmäßig, manchmal auch nen Tag gar nicht. Ist aber normal, oder? Ist die 1. SS
Danke für eure Antworten!

LG

Beitrag von nanunana79 21.01.11 - 19:50 Uhr

Klar, das ist völlig normal. Das wird jetzt immer kräftiger und regelmäßiger

Beitrag von elame 21.01.11 - 19:52 Uhr

Super, danke für deine Antwort, beruhigt mich ;-)
Haben beide im Juni Et, wie geht es dir denn?

Beitrag von nanunana79 21.01.11 - 20:02 Uhr

Abgesehen davon das ich meine Nasennebenhöhlenentzündung nicht los werde, geht´s mir sehr gut.
Ich habe nächste Woche wieder ein US auf das ich sehnsüchtig warte.

Und bei Dir? Alles Paletti?

Beitrag von elame 21.01.11 - 20:04 Uhr

Oh je du Arme ich hab auch ne chronisch verstopfte Nase, aber gott sei dank nix auf den Nebenhölen. Ansonsten gehts mir super. Weißt du schon was es wird oder hoffst du auch auf nächste Woche? Ich hab erst am 7.02 den nächsten Termin und bin schon sooooo neugierig ;-)

Beitrag von nanunana79 21.01.11 - 20:12 Uhr

Ich hoffe, das ich nächste Woche was erfahre.

Ich tippe auf einen Jungen, mein Mann auf ein Mädchen. Mal sehen was es wird. Die 4 Wochen zwischen den US Untersuchungen dauern immer so furchtbar lange.....

Beitrag von samyskruemel 21.01.11 - 19:50 Uhr

juhu
also ich spüre meine kleine auch unterm Bauchnabel ab udn an etwas mehr links aber meißt recht mittig!

wie ich in einem Beitrag vorhin geschrieben habe hat mein schatz die kleine heute auch das erste mal gemerkt!

lg

Beitrag von angelpearl182 21.01.11 - 19:59 Uhr

meine Püppi liegt jetzt in SL, ich spühre wie sie mit den Ärmchen boxt, wenn sie einen leichten Schluckauf hat, ihr Rücken liegt rechts und der Po ist rechts neben dem Bauchnabel, mit den Beinchen tritt sie mich oft links neben dem Bauchnabel.

es ist mein 6. Kind, habe es daher schon erfahrung mit dem abtasten, wie die kleine Maus liegt, mache mit meinem Arzt schon das spielchen, das ich ihm vor dem US sage wie sie liegt:-D

lg Simi mit Malou Luana 21.ssw