Biofanal und jetzt gelb orangener Ausfluss =((((

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annchen81 21.01.11 - 20:02 Uhr

Hallo!

ich war am Di beim FA und dieser hat eine Pilz diagnostiziert... er meinte aber es wäre nicht schlimm.... meinem BAby gings lt. Ultraschall auch bestens....:-D ich soll jetzt 6 Tage biofanal nehmen!

Jetzt habe ich davon so gelb/ orangenen Ausfluss?!?!?!?

ISt das normal!?????
Mach mir total Sorgen#schwitz

Bitte um Antworten

LG

Beitrag von kimberly1988 21.01.11 - 20:04 Uhr

Ich denke das es normal ist. Wenn du dir starke Sorgen machst ruf im Krankenhaus an und rede mit einem Frauenarzt (hab ich auch schon öfter) und die sagen dir dann ob es normal ist oder nicht.

Mach dich nciht verrückt!#liebdrueck

Beitrag von cocktail19 22.01.11 - 11:30 Uhr

Ja, ganz normal. Steht ja auch in der Packungsbeilage.

Gute Besserung!

Beitrag von minchen32 21.01.11 - 20:04 Uhr

Huhu

lol ich muss gerade so lachen #rofl

ich nehme seit gestern auch Vaginalzäpfchen und zwar heissen die Inimur und ne Salbe dazu weil ich auch einen Pilz habe und heute morgen war meine komplette Unterhose neongelb #rofl Ich dachte auch erst oh mein gott aber ist wihl normal also keine Panik



LG Yasmin mit Navleen ET-8 #verliebt

Beitrag von hoernchen123 21.01.11 - 21:01 Uhr

Absolut normal, Biofanal löst sich so in gelb-orange auf.

LG