Wie viel Paracetamol am Tag?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von felicia25 21.01.11 - 20:18 Uhr

Hi,

ich bin jetzt 15. SSW und habe heute so ein richtig schönen Migräneschädel bekommen. Habe dann gegen 13h eine halbe Paracetamol genommen und gegen 16h noch ne halbe! Nun wird es gerade wieder schlimmer und ich weiß nicht genau wie viel Milligramm Paracetamol ich am Tag nehmen darf! Weiß das jemand! Jegliche Versuche mit Magnesium und den halben Tag schlafen haben nicht gebracht!

Lg Felicia 15. SSW.

Beitrag von elame 21.01.11 - 20:19 Uhr

Normal darf man bis zu 6 Paracetamol nehmen. Kaffee mit Zitronensaft hilft aber bei mir z.B. wesentlich besser.

LG

Ela

Beitrag von samyskruemel 21.01.11 - 20:27 Uhr

bei mir hilft die kaffee zitronen mischung auch viel besser! also ein richtig guten starken kaffee am besten espresso mit zitrone wirkt wunder!

gute besserung

Beitrag von becca78 21.01.11 - 21:31 Uhr

...mir hilft Cola mit Zitronensaft - hat den gleichen Effekt und schmeckt mir persönlich besser... ;-)

Beitrag von julk 21.01.11 - 20:35 Uhr

Also ich brauche Paracetamol ohne eine Cola dazu auch gar nicht probieren. Grundsätzlich darfst Du aber auch in der Schwangerschaft die übliche Dosierung nehmen und das sind zwir Stück also 1000mg viermal am Tag. Allerdings klar, das ist viel. Aber: eigentlich kenne ich nur die Emfpehlung, bei migräne immer gleich mal erst die Höchstdosis, also 2 Stück zu nehmen. Bei mir hilft das dann auch oft. Und es ist viel "gesünder" als zig mal eine halbe. Also ich würde dir empfehlen leiebr einmal zwei, als ständig das Nachnehmen...Das ist aber übrigens außerhalb der Schwangerschaft auch gesünder.
Liebe Grüße Julk