Hilfe von mamis mit dem selben problem....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elias96 21.01.11 - 21:27 Uhr

Hallo ihr lieben,

haben am dienstag erfahren das unsere maus >>eine Veränderung der Strömung im Dopler<< hat. Das ist was am herzen......ich weiß überhaupt nicht genau was das ist und nun müßen wir bis mittwoch warten,da haben wir einen termin beim speziallisten zum herzultraschal.......
fühl mich so hilflos und häng voll in der luft......

Beitrag von bennisundferdismama 21.01.11 - 22:26 Uhr

Hallo,
mein Kind ist auch herzkrank. Herzfehler sind leider gar nicht mal so selten. Aber wenn da eine Auffälligkeit ist, muss das nicht unbedingt auch schlimm sein. Die richtig schweren Herzfehler sieht man recht deutlich. Viele Herzgeschichten müssen auch nicht einmal operiert werden oder können bei einer Herzkatheteruntersuchung behoben werden und gelten dann als geheilt. es laufen viele Menschen rum, die auch einen Herzfehler haben, aber es nicht wissen, weil die Untersuchungsmethoden erst heute so gut sind, dass man solche Sachen entdeckt.

Versuch dich nicht zu sehr aufzuregen, wie gesagt, wenn es etwas richtig Schlimmes wäre, würde man das sofort sehen, auch ein normaler FA.

Wenn du ein Ergebnis weißt, kannst du mich gerne mal anschreiben, ich kenne mich mittlerweile ziemlich gut aus mit Herzgeschichten...


Wünsch dir alles Gute!!!!
LG