Jemad noch so ``Hello Kitty `` verrückt ???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kiddi26 21.01.11 - 21:31 Uhr

Hallo seid ich weiß das es ein mädchen bei uns wird, bin ich ganz verrückt im Designen des Kizi. und hab schon vorher gesagt : wenn es ein Mädchen wird dann mach ich ein hello kitty zimmer.... nun hab ich eben für 190 euro, bei baby walt hello kitty sachen gekauft#schein

Also Windel eimer, baby wanne, wickel auflage, sticker, gardine, lampe, teppich....und so weiter....

#verliebt Ich find sie süß und für mich persönlich zu kitschig aber nicht fürs Kind
;-)

Liebe katzen und Rosa / pink sowieso#verliebt

LG kiddi mit muggeline

Beitrag von kleine-mama87 21.01.11 - 21:40 Uhr

Huhu! :-)

Meine 6-jährige Tochter fährt auch total auf Hello Kitty ab,ich glaub der totale Mädchentraum. #verliebt

Sie hat mittlerweile auch schon alles mögliche davon und es nimmt kein Ende:

Bettwäsche
Anziehsachen (Mütze,Handschuhe,T-Shirt,Pullover,Kleider usw...)
Haarspangen
usw...

Ich kann mitlerweile diese Katze nicht mehr sehen. #schein

Alles gute #klee

LG #winke

Beitrag von kruemelchenmonster 21.01.11 - 21:46 Uhr

Huhu

von Hello Kitty gibt es scho ein paar Süße sachen aber ich bin eher verrückt nach Tatty Teddy (Me to you Bär) damit wird später bei uns das Kinderzimmer ausgestattet :D


Liebe Grüße ...

Beitrag von cool.girl 21.01.11 - 21:56 Uhr

Hallöchen,

ja für meine Kleine mag ich es auch gerne.
Sie hat auch die Wickelauflage, allerdings hab ich da inzwischen ein Schonbezug in pink drauf.
Lampe hat sie kurz nach ihrer Geburt an Weihnachten bekommen, weil sie für Spielsach zu klein war. #hicks
Und dann hat sie halt noch das ein oder andere Teil, aber noch recht dezent. Da wir noch etwas warten wollen zwecks Zimmer Deko + 1. kommt im August Nachwuchs & ich weiß noch nicht was es wird + 2. weiß ich nicht wie lange wir hier noch wohnen, weil eventuell ein Umzug ansteht & da könnt ich mich dann eher "austoben" + da will ich einfach kein Haufen Geld reinstecken. Naja so richtig nutzt sie eh ihr Zimmer noch nicht (schläft bei uns + spielt im Wozi). #schein

LG Claudia

Beitrag von snoopygirl-2009 21.01.11 - 22:10 Uhr

Bleibt die Hoffnung das es doch ein Junge wird und das Kind nicht damit infiltriert wird:-p

Beitrag von kiddi26 22.01.11 - 07:57 Uhr

Das ist nicht nett...

Beitrag von superschatz 22.01.11 - 09:21 Uhr

#freu#rofl#huepf

Beitrag von irish.cream 21.01.11 - 22:27 Uhr

...und mir macht dieser Hype um das rosa Tierchen das Leben schwer...

meine baldige Tochter (29.ssw) kann weder rosa tragen - wegen den rothaarigen Genen - noch stehe ich auf dieses Tierchen (persönliche aber trifftige Gründe)...

aber schöne Mädelskleidung OHNE rosa/pink und OHNE Hello Kitty sind anscheinend nicht machbar...

jaja - das Leben kann grausam sein ;-)

Beitrag von haseundmaus 21.01.11 - 23:08 Uhr

Ha, jaja, überall Hello Kitty. Wenn ich zum H&M gehe oder kürzlich beim Takko, bin ich förmlich geblendet von diesem Katzenkopf. Solange Lisa nicht selber äußert, dass sie sowas haben möchte, kauf ichs auch nicht.

Minnie Maus find ich schöner! :-D
Davon hat sie aber auch nur 2 Teile oder so.

Naja, muss ja jeder selber wissen..

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von anatoli 21.01.11 - 23:34 Uhr

#pro#pro#pro:-)Unsre steht auch auf Minni Maus!!!! Gott sei dank !!!

Beitrag von irish.cream 22.01.11 - 10:09 Uhr

noch entscheide ich, was meine Maus anziehen wird - und da wird kein Hype um irgendwelche Cartoonfiguren gemacht - mal ein Motiv ja, aber nicht NUR..

meine Nachbarin steht auf Winnie Pooh - die kleinen beiden Jungs (3 & 6 mon.) tragen NUR Sachen mit Winnie Pooh und auch die ganzen Möbel, Spielsachen, Deko.. mir zu viel!

Eine ehm. Bekannte steht auch so auf Hello Kitty - ihre ganze Wohnung war so gestaltet, von Cornflakes, über Wandmotive zu Kinderspielsachen im Regal - da war sie noch NICHT Mutter - jetzt ist sie seit 9 Monaten Mutter und ihre Kleine trägt NUR rosa und Hello Kitty *schüttel*


Mein Sohn (3) mag Autos und Bob der Baumeister.. er hat einen 3erPack Strumpfhosen bekommen, mit Cars drauf - und auf einem Pulli ist Bob drauf - aber man muss es doch nicht drauf anlegen, oder?!?

LG
Tanja mit ihren Cartoonfreien Kindern :-p

Beitrag von wattewolke7 22.01.11 - 10:08 Uhr

Also mein Patenkind ist rothaarig und auch wenn sie viel in dunkelblau und grün getragen hat, fand ich die Kombination rosa (nicht pink!) und dunkelbraun auch total herzig an ihr.

Nur so als Anregung, damit dem armen Kind die rosane Phase nicht komplett versagt wird ;-)

LG,
Watte

Beitrag von irish.cream 22.01.11 - 13:10 Uhr

echt jetzt?

ich bin ja selbst rothaarig und würde nie auf die Idee kommen rosa/rot/pink oder dergleichen zu tragen..

mein Kleiderschrank besteht hauptsächlich aus Grüntönen und div. andere Naturtöne.. mal ein wenig s/w..

naja - mal abwarten.. vielleicht hat sie ja das Glück ihres Bruders geerbt, der hatte nur die ersten Monate rote Haare- jetzt ist er blond #verliebt

Beitrag von heson 22.01.11 - 14:29 Uhr

Hallo!

Ich kann mich der Meinung nur anschließen, dass Rosa Kleidung (im übrigen auch bei dir!) je nachdem richtig süß aussehen kann. Man sagte früher immer, Rosa und Rot beißen sich. Wirklich? Heute gibt es so viele Klamotten, die beide Farben vereinen. Es gibt ja viele verschiedene Farbtöne bzw. Rosatöne. Aber Rosa und Braun find ich auch total schön. Auf für Rothaarige!

LG und schönes Wochenende!

Beitrag von mama-von-marie 22.01.11 - 00:03 Uhr

die Wanne und den Windeleimer von Hello Kitty haben wir auch :-)

Beitrag von gingerbun 22.01.11 - 01:09 Uhr

Nein ich bin nicht HelloKitty-verrückt aber meine 3jährige Tochter seit ca. einem dreiviertel Jahr. Ich selbst bin eher der anti-rosa-Typ da das eben von alleine kommt .. Aber wenns gefällt .. :-)
Britta

Beitrag von fyluc 22.01.11 - 02:24 Uhr

#winke

Ja auch ich Lebe nun diesen Pinken Traum #schein (nach einem jungen) und ich kann auch an nichts rosanen oder hello kitty vorbei gehen #verliebt

Beitrag von 5kids. 22.01.11 - 07:47 Uhr

Hallo!

Gibt es in eurer Nähe POCO Domäne? Da gibt es für 5,99€/qm Auslegeware davon ;-)
Ist allerdings nicht sonderlich dick!!!!
Haben aber auch niedliche Brücken dort für 16,99€


LG
Andrea ( mit 3 HK-Verrückten Töchtern :-p)

Beitrag von kiddi26 22.01.11 - 07:57 Uhr

Hy super danke für den Tipp!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LG kiddi. die steht dazu Hello Kitty verrückt zu sein...#schein

Beitrag von mamimona 22.01.11 - 08:30 Uhr

nicht böse sein,aber ich hasse diesen rosa/pinken wust.
deswegen hoffe ich ja bitte,hihi,dass ich wieder nen jungen bekomme.bin absolut ne jungenmama.
habe 2 nichten,die sind immer nur in rosa un pink angezogen,die zimmer sind ein rosa alptraum,ich denke daher hab ich den schlag bekommen.

aber jeder so wie er will,wenn ihr das mögt,ist es ja gut,aber ich bítte nicht,hihi.

lg
ramona

Beitrag von kleine1102 22.01.11 - 13:08 Uhr

Hallo ramona!

Wir haben zwei Mädels (und zahlreiche Neffen & Nichten ;-)) und ich kann Dich beruhigen: es geht auch anders/harmloser ;-)!

Auch unsere Mädels (4 1/4 und gerade zwei Jahre alt) finden Kitty, Lillifee & Co toll, aber gerade das Zimmer der Kleinen ist farblich sehr neutral, bin selbst Mondbär-Fan und finde den 1000mal schöner als Kitty, Lillifee & Co. . Unsere beiden haben rosa Mädchen-Kram (weniger von uns als vielmehr geschenkt bekommen), der hält sich aber in Grenzen. Hier ist die DUPLO- Eisenbahn angesagt, Siku-Autos, der Trettraktor, die Parkgarage, Schleichtiere, ferngesteuerte Autos u.ä. . Neutrale Klamotten zu finden ist in der Tat schwierig, aber die beiden haben auch rote, grüne, blaue, graue, ... Oberteile im Schrank. Hosen sind zwar für Mädchen, aber bei uns grundsätzlich ohne Glitzer ;-). Dazwischen dann mal das eine oder andere rosa Oberteil, so sind bisher alle zufrieden. Und warten der Massen von rosa, pink und Glitzer, die uns eines Tages ganz sicher auch überrollen werden :-p.

In diesem Sinne: alles Gute #blume!

Lieben Gruß #snowy,

Kathrin

Beitrag von mamimona 22.01.11 - 13:43 Uhr

puhhhhhhhhhhhhh,du hast mich schon etwas beruhigt.#huepf

Beitrag von libretto79 22.01.11 - 09:32 Uhr

Jedem seins...

Ich finds schrecklich! Natürlich kann man sich nicht dagegen wehren, wenn die Kleine irgendwann mit nem Hello Kitty-Fimmel aus dem Kindergarten heim kommt. Aber ich persönlich würde mein Mädchen nicht noch selbst auf diesen Trip bringen wollen...

Unser Zimmer wird egal, ob Mädchen oder Junge ein "Safari-Zimmer" mit Gorilla-Babys, Elefanten-Babys, Tiger-Babys, Giraffenbabys etc.
Die Bilder der Tierbabys werden nicht gemalt sondern wir lassen von einem befreundeten Werbegrafiker echte Fotos auf "Tapete" oder so drucken und arbeiten die dann an der Wand in eine selbst gemalte Savanne ein...

Schaut Euch mal z. B. dieses süße Gorilla-Baby an:
http://www.monstersandcritics.de/downloads/downloads/articles2/75348/article_images/image3_1208537610.jpg

#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

libretto(15+3)

Beitrag von anni.k 22.01.11 - 09:33 Uhr

haha also ich liebe hello kitty #verliebt
(ess auch grad cornflakes aus meiner hello kitty schüssel^^)...
werde von meinem mann und selbst meiner schwiegermum aber unterstützt, da ich von denen auch immer was geschenkt bekomme ;-)

wir bekommen auch ein mädchen, aber ich muss sagen, dass ich für die kleine nur 1 einziges hello kitty teil gekauft habe und auch noch nicht weiß, ob ich viel mehr für sie davon kaufen will...

Beitrag von roxy262 22.01.11 - 09:55 Uhr

huhu

ich finde die sachen auch voll toll... bekomm nur immer mecker von meinem freund wenn ichs kaufe.. er findets doof..

naja sie hat ein paar pullover, jacken und overalls davon und söckchen... da haben die ja bei h&m immer ganz tolle..

da muss mein freund nun durch, was will er denn machen wenn dann lillifee und co interessant werden?

lg

  • 1
  • 2